Lade Inhalte...
CORONA
Corona

Symptome

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Atembeschwerden

In schweren Fällen möglich: Lungenentzündung, schweres akutes Atemwegssyndrom, Nierenversagen, Tod

Was ist bei Verdacht zu tun?

1450 anrufen

Die Hotline 1450 anrufen oder mit dem Hausarzt telefonieren.

Isolation/Quarantäne

Bei Verdacht werden Proben abgenommen und untersucht. Falls sich der Verdacht bestätigt, wird der Patient im Krankenhaus isoliert oder unter häusliche Quarantäne gestellt.

So kann man sich schützen

Sich selbst schützt man am besten durch regelmäßiges Händewaschen mit Seife.

Wenn Sie niesen müssen, bedecken Sie Mund und Nase mit einem Taschentuch, nicht mit den Händen.

Vermeiden Sie Kontakt zu anderen Menschen und halten Sie sich an die Ausgangsbeschränkungen.

BBA-BBN-BBO-SPO-TORONTO-BLUE-JAYS-V-TEXAS-RANGERS

38.000 Stadion-Zuschauer bei US-Baseballspiel

19 Fotos

Im US-Bundesstaat Texas wurden alle Corona-Maßnahmen ausgesetzt. Der "Lone State" ließ die Maskenpflicht und andere Covid-19-Einschränkungen am 10. März auslaufen. Deshalb durften die Baseballer in Arlington vor einem vollen Stadion aufspielen. Die vom republikanischen Gouverneur Greg Abbott getroffenen Beschlüsse stoßen aber auf Kritik.

aktuelle Galerien
Großkonzert in Barcelona mit 5000 Besuchern

Großkonzert in Barcelona mit 5000 Besuchern

10 Fotos

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie hat es in Barcelona am Samstagabend wieder ein großes Popkonzert mit 5.000 Zuschauern gegeben.

Venedig feiert 1.600. Geburtstag

Venedig feiert 1.600. Geburtstag

40 Fotos

Der Legende nach wurde das erste Gebäude in Venedig inmitten der Völkerwanderung als Folge eines Gelübdes zur Rettung aus Feuerbrunst errichtet: Am 25. März 421, dem Hochfest Maria Verkündigung, soll um 12 Uhr mittags der Grundstein für die Kirche San Giacomo auf der Laguneninsel Rialto gelegt worden sein. Gottesdienst, Glockengeläut und einen Dokumentarfilm wird es am Jahrestag geben. Große Festlichkeiten wurden wegen Corona verschoben.

OLY-2020-2021-TOKYO-TORCH-RELAY

Olympischer Fackellauf hat im japanischem Fukushima begonnen

34 Fotos

Die Zeremonie begann in jenem Fußballtrainingszentrum, das während der Atomkatastrophe 2011 als Hauptquartier für die Krisenmanager gedient hatte. Aus Sorge vor Corona fand die Zeremonie für die Sommerspiele in Tokyo ohne Zuschauer statt. 10.000 Fackelträger sollen die Flamme tragen, ehe am 23. Juli die Spiele eröffnet werden.