Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Van der Bellen traf Fischer und Kern

07. Dezember 2016, 12:23 Uhr
"Klarer Fall von Illoyalität" - Zitate der Woche
Ex-Bundespräsident Heinz Fischer Bild: (APA/HELMUT FOHRINGER)

WIEN. Der am Sonntag zum Bundespräsidenten gewählte Alexander Van der Bellen ist am Mittwoch mit seinem Amtsvorgänger Heinz Fischer sowie mit Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) zusammengetroffen.

Das rund halbstündige informelle Gespräch fand im Kreisky-Zimmer des Bundeskanzleramts statt. Journalisten waren zu dem Termin nicht zugelassen.

Es habe sich um eine erste Aussprache zu aktuellen politischen Themen gehandelt, war danach von den PR-Leuten Van der Bellens und Kerns zu erfahren. Außerdem hätten der Kanzler und Fischer dem gewählten Bundespräsidenten persönlich zum Wahlsieg gratuliert, nachdem sie dies zuvor schon telefonisch getan hatten.

Nach dem Meeting gab es auch noch ein spontanes Ständchen für Van der Bellen - von einer zufällig anwesenden Schulklasse, die gerade eine Führung durchs Bundeskanzleramt absolvierte.

mehr aus Bundespräsidentenwahl

"Ich bin's euer Präsident": Ein launiger Amtsantritt

Einspruchsfrist abgelaufen - Van der Bellen jetzt fix Bundespräsident

"Surprise, Surprise": Rücktrittsangebot abgelehnt

BP-Wahl: Endergebnis amtlich - Stimmenanteile blieben unverändert

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

211  Kommentare
211  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
vinzenz2015 (47.026 Kommentare)
am 08.12.2016 11:07

NEUWAHLEN sofort!!
Schwach, schwächer - FPÖ !

Mit dieser "ehrlichen Klarstellung" haben sie die blauen Hose ganz heruntergelassen!

"Völlig falsch" nennt Hofer die Gerüchte,
wie so vieles, was über ihn behauptet werde.
Beim gemeinsamen Auftritt mit Strache und Generalsekretär Herbert Kickl
hat der Verlierer der Präsidentenwahl eine Botschaft speziell für die vielen ausländischen Journalisten parat.
"Der Wahlkampf ist vorbei. (echt??!!)
Jetzt können Sie mir die Dinge glauben, die ich sage",(hihihi!)
hebt Hofer an:
"Erstens habe ich keine zwei Gesichter,
zweitens bin ich nicht für den Austritt aus der EU, sondern für eine Weiterentwicklung." Und
"fünfmal unterstrichen" sei klarzustellen:
"Es gibt keine rechtsextreme Partei im österreichischen Parlament."
Dass sich die FPÖ diesbezüglich großer Verleumdung ausgesetzt sehe, beklagt Strache - "

Flucht in eine schizoide, paranoide posttraumatische Belastungsstörung...?

derstandard.at/2000048873304/Hofer-Ich-waere-kein-guter-FPOe-Obman

lädt ...
melden
felixh (4.972 Kommentare)
am 08.12.2016 09:26

Schön brav danke sagen und buckeln.

lädt ...
melden
ElimGarak (10.760 Kommentare)
am 08.12.2016 09:40

Redest du gerade über Hofers Auslandsbesuch?

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 08.12.2016 09:42

Im Ausland heißt der Hofer Aldi.

Null Allgemeinwissen

lädt ...
melden
oneo (19.368 Kommentare)
am 07.12.2016 17:13

Also so quasi Rote und Kommunist unter sich. Aber was hat da eigentlich der Cloheinzi zu suchen? Der ist doch schon verabschiedet worden. Oder hat ihm VdB im Nachhinein noch ein ein Busserl für die Wahlhilfe gegeben?

lädt ...
melden
Lerchenfeld (5.195 Kommentare)
am 07.12.2016 17:31

Da Cloheinzi als Agnostiker ist ja ein entfernter Verwandter vom "unabhängigen"Grünen,der ja bekennender Atheist ist und bei einem solchen Familientreffen kann man ja den Unterschied schon mal vernachlässigen....

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 01:48

Sturm der Hiebe, schauens ned so viele Serien, das verwirrt.

lädt ...
melden
vinzenz2015 (47.026 Kommentare)
am 07.12.2016 17:51

Zu den Symptomen,
die durch den WHKPV (= windfahnl-hofer-kickl-propaganda-virus) hervorgerufen werden,
gehört auch akute intelektuelle Verwirrung ....

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 07.12.2016 18:09

Vinzi, ich wünsch dir gute Besserung

lädt ...
melden
mape (8.872 Kommentare)
am 07.12.2016 20:46

intelellektuell oder intellektuell ?

tz,tz

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 07.12.2016 20:56

Muss indileckduell heißen. (indischer Leckstein)

Vinzi ist ein Mann von Welt.

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 01:47

Einfach irgendetwas Beliebiges sagen, aha.

Tofu dürft vom Mars stammen.

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 08.12.2016 09:30

Korrekt
Adresse: olympus mons 4, 10957 Mars

Freu mich über Post, falls du dir das Porto leisten kannst

lädt ...
melden
Puccini (9.519 Kommentare)
am 08.12.2016 10:49

Nasowas ...
und ich dachte am Mars ist alles hart und kalt. Trotzdem liegt so ein bazweiches Tofuzeugs herum ...

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 08.12.2016 11:59

Deshalb sind Raumsonden so wichtig. Nur diese liefern neue Erkenntnisse

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 07.12.2016 19:45

oneo

Ihr Effler beleidigt ständig Fischer mit "Cloheinzi" , aber ihr regt euch auf, wenn zum NichtBP Hofer einer "Hatscherter" sagt oder schreibt ?

Warum immer diese persönlichen Beleidigungen ?

lädt ...
melden
Motzi (4.918 Kommentare)
am 07.12.2016 19:59

Das eine ist eine Behinderung über die man sich lustig macht das andere ist Satire.

Aber den Unterschied zu begreifen dürfte wohl ziemlich schwer fallen.

Gute Erziehung nennt sichso etwas.

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 07.12.2016 20:07

Motzinova

Deine Kinderstube dürfte wie die von Hofer in Rumänien gewesen sein .......... da ist eben das Bildungswesen nicht so ausgeprägt.

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 07.12.2016 20:53

Diskriminiert escorpio tatsächlich Rumänen.

So sind sie die selektiv xenophoben Toleranzradikalen.

Wenn ich das dem Sascha erzähle, wird er gleich a Tschik brauchen

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 02:19

mutzikatzerl, ich denke sie hatten niemals eine Kinderstube ... sie sind nur ein Angeber auf Therapie ....

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 01:44

Von Satire verstehen motzi & Co rein gar nichts.

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 02:16

du aber definitiv auch nichts ..

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 02:18

Keine böse Satire, die liegt mir wirklich nicht.

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 02:20

sorry aber grüne Politik ist nur böse Satire ....

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 02:29

Politik könnte was anderes sein.
Irgendetwas ist verloren gegangen im System. Oder war noch nie.

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 02:38

sorry, hat nichts mit Dir zu tun, aber für mich ist JEDE linke Politik zum Kotz.....

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 02:46

Andererseits sind linke Grundwerte, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Menschenrechte... mittlerweile so selbstverständlich, so wie Umweltschutz inzwischen auch alle Parteien in ihren Programme aufgenommen haben und nicht mehr nur die Grünen....

Vielleicht sollte man mehr über Inhalte reden in der Politik als über Vorurteile?

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 02:55

Sorry, ich breche die Unterhaltung ab, linke Werte sind für mich ein ABSOLUTES NOGO !!! Auf Kosten anderer leben ist für mich zu tiefst zuwider.

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 03:05

Zum Letzteren: Mir doch auch, ausser es sind Kinder und Bedürftige.

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 03:08

für mich macht sich der Mensch einfach selbst zu wichtig, egal ob Erwachsener, Kind oder Bedürftiger, der Mensch an sich ist der Untergang dieser Erde ....

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 03:13

Es fällt einem bei der Fülle an Grauslichkeiten, die der Mensch veranstaltet, schon nicht immer leicht, die Welt und die Menschen zu mögen ...
Zum Glück gibt es schöne Seiten auch, innerlich spüre ich Frieden, äußerlich ärgere ich mich zeitweise.

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 03:18

Ich frage mich einerseits selbst des öfteren, warum ich mir Diskussionen wie diese mit Dir anfange. Meine Antwort dazu ist, dass Du irgendetwas anderes als der vinzenz oder der honey an Dir hast.

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 03:26

Definitiv habe ich das ...
dazu fällt mir immer der Precht ein: In dem Bedürfnis, jemand Besonderer sein zu wollen, sind wir alle gleich.

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 03:36

Precht oder Brecht ???

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 03:42

Richard David Precht, der deutsche Philosoph, bis auf sein Buch über die Schule mochte ich alle seine Bücher.

lädt ...
melden
Superruss (1.085 Kommentare)
am 08.12.2016 07:57

Exakt diese Grundwerte wurden doch auch bei der Russ. Revolution von einer Partei als Grundlage vorgelogen.Jetzt machens halt die VDB abhängigen.

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 08.12.2016 08:59

Aber bitte ohne Hr. Dr. F., der ist bereits Pensionist.

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 08.12.2016 09:26

Wissen das die Linken auch?
Die Ergüsse auf deren Plakaten bei div Aufmärschen lassen auf was anderes schließen

lädt ...
melden
Puccini (9.519 Kommentare)
am 08.12.2016 12:16

Dass Demonstranten das "bazweiche", ungeräucherte Zeugs am Wegesrand ignoriern, dürfte aber auch dir bekannt sein ...

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 08.12.2016 13:40

Ist mir nur recht.

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 08.12.2016 09:24

Sycorax, erklär mal was Satire ist.

Ist eh a verlängertes Wochenende, nur kein Druck

lädt ...
melden
Puccini (9.519 Kommentare)
am 08.12.2016 11:12

Bei der guten Erziehung und einem MOTZI kommen einem doch nur geistliche Herren in den Sinn.
So wahr mir Gott helfe!! und weg war er ...

lädt ...
melden
TheJoker (3.296 Kommentare)
am 08.12.2016 02:06

stimmt, wir alle sollten uns eher Gedanken darüber machen, wie wir das mutzikatzerl bezeichnen sollten ....

lädt ...
melden
grenzwall (715 Kommentare)
am 08.12.2016 08:39

@es., Apropos zu Beleidigungen, fällt mir dazu ein .... da gab es doch mal einen Mann im Nationalrat der einen ÖVP-Abgeordneten mit "Sie Schwein, sie" beschimpfte.
Als ein SPÖ-Mandatar von einem ÖVP-Abgeordneten
massiv angegriffen wurde, kann dieser andere SPÖ-Abegordnete seinen Zorn kaum noch verbergen. Schließlich springt er auf und stürmt, hochrot im
Gesicht, auf den Redner zu, schleudert seinen Kugelschreiber auf ihn und brüllt, außer sich vor Wut: „Sie Schwein, Sie!“ grinsen grinsen
Es gäbe noch andere Sager ..... nein nicht, dann wird nämlich hier gelöscht.
Würde mich interessieren wer das damals war? grinsen Weißt du es escorpio ?
Zu dieser Zeit gab es noch kein ORFIII und keine Livesendungen aus dem Plenarsaal des Ö-Parlaments.
Eija und "Hatscherter", jemanden nach einem verdammt schweren Unfall so zu nennen, das ist sehr tiefes Niveau.

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 07.12.2016 17:00

Werte Mitposter, da meine ich besonders "motzi, witzchen, weyermark, Fensterputzer, Wucherldrucker und Freunde ............... ja, ich verstehe eure Trauer, ich verstehe eure Bitterkeit, euer "So wahr mir Gott helfe - Hofer Nobschi" ist durchgefallen, eine Mehrheit wollte ihn nicht und das ist doch auch euch schon passiert, oder ?

Als Zuwanderer wollte euch die ÖVP nicht, ihr wurdet als ungebildet und integrationsunwillig eingestuft

die SPÖ konnte mit euch nichts anfangen, weil Arbeit für euch ein Fremdwort war

also blieb die FPÖ, die jeden nimmt, der sich unterordnen kann, unterwürfig jeden Order ausführt und auch zu Krawall und Randale bereit ist

Und jetzt ist die Sonne wiederum vom Himmel gefallen und euer Traum von "Nobschi - dem Heilsbringer" ausgeträumt.

Nehmt es mit Würde, auch Strache wird nicht Kanzler..

lädt ...
melden
MitDenk (29.558 Kommentare)
am 07.12.2016 17:32

Wenn Du möchtest, dass Strache nicht Kanzler wird, dann lass doch Posts wie oben sein. Wir sollten uns schon ein bisserl mehr unterscheiden von den Rechten, die sich für nichts zu schade sind!
Warum hast Du gar so ein Vergnügen an bösartigen Postings?
Bringst Dich doch nur selber in Schwierigkeiten!

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 07.12.2016 17:41

Mitdenk, es gibt noch einen weiteren wesentlichen Unterschied: während linke Gruppierungen regelmäßig für Krawalle in den Straßen sorgen, gehen solche bur selten von rechten Gruppen aus

lädt ...
melden
vinzenz2015 (47.026 Kommentare)
am 07.12.2016 17:57

Jetzt gibts bei dem Badesalzhersteller vauch eine neue Kreation:
"Das blauen Vorurteilsbad"
Entspannt und hirnlos in Vorurteilen baden -
Gönnen Sie sich einfach das Eintauchen in Phantasien,
die Sie schon vor-vor- vorgestern hatten!!

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 07.12.2016 18:11

Badesalz, alles klar. Rauchst wohl das Zeug😀

lädt ...
melden
vinzenz2015 (47.026 Kommentare)
am 07.12.2016 20:37

Ärmlich und schwach!

lädt ...
melden
Weitere Kommentare ansehen
Aktuelle Meldungen