Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wie Frauen die Anfänge der Radiologie prägten

Von OÖN, 15. März 2024, 00:30 Uhr
Wie Frauen die Anfänge der Radiologie prägten
Frauen bei der Arbeit in einem Röntgeninstitut um 1900 Bild: Deutsches Röntgen-Museum

LINZ. Themenabend "Frauen in der Radiologie" im JKU medSpace am Medizinischen Campus der JKU.

"Eine neue Art von Strahlen" habe er entdeckt, teilte Wilhelm Conrad Röntgen der Physikalisch-Medizinischen Gesellschaft zu Würzburg am 28. Dezember 1895 mit. Damit begann der Siegeszug der Röntgentechnologie beziehungsweise der Radiologie. Bereits in den Anfängen des 20. Jahrhunderts wurde die Untersuchung mittels Röntgenstrahlung zu einem medizinischen Standard, der bis heute erhalten geblieben ist. Schon bald wurden sogenannte Röntgeninstitute auf der ganzen Welt gegründet. Wesentliche Aufgaben zum Betrieb der Apparate, die Entwicklung von Röntgenplatten oder die Durchführung einer Strahlentherapie wurden dabei in erster Linie von Frauen übernommen.

Gemeinsam mit dem Deutschen Röntgen-Museum wagt Franz Fellner vom JKU-Institut für Radiologie einen Rückblick in die Anfangszeiten der Technologie. Am 10. April um 19 Uhr lädt er zum Themenabend "Frauen in der Radiologie" im JKU medSpace am Medizinischen Campus der JKU (Krankenhausstraße 5) ein.

Als Vortragende zu Gast sein wird Anna-Katharina Kätker, Leiterin des Museums RöLab im Deutschen Röntgen-Museum. Für die Teilnahme wird eine frühzeitige Anmeldung unter reglist24.com/radiologie_und_anatomie empfohlen, da die Zahl der Plätze auf rund 100 Personen beschränkt ist.

mehr aus Studium

Bundesweit erster Platz für Kepler-Uni bei VWL-Publikationsranking

JKU erforscht die Vermittler zwischen den Gehirnhälften

Welche steuerlichen Auswirkungen eine Cannabislegalisierung hätte

Langsam, aber stetig: Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen sinken

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen