Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Nachhaltigkeitsmaßnahmen: Wie Betriebe vom Einsatz profitieren

Von OÖN, 22. Jänner 2023, 08:20 Uhr
Nachhaltigkeitsmaßnahmen: Wie Betriebe vom Einsatz profitieren
Investition in erneuerbare Energien, etwa PV-Anlagen, werden mehr. Bild: dpa

Gut fürs Image, finanzielle Darstellung aber oft noch nicht messbar.

Die wirtschaftliche Lage hat sich in den vergangenen Monaten zugespitzt. Dessen ungeachtet haben die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz für die Unternehmen an Bedeutung gewonnen: Das ist das zentrale Ergebnis einer internationalen Studie des Beratungsunternehmens Deloitte. 2000 Führungskräfte wurden dafür global befragt. "Führungskräfte sehen im Klimawandel einen zentralen Faktor für die Ausrichtung ihrer Unternehmensstrategie, noch vor Innovations- oder Personalthemen. Das zeigt sich auch in konkreten Handlungen. 75 Prozent der Befragten haben vergangenes Jahr ihre Investitionen im Bereich Nachhaltigkeit erhöht, davon fast 20 Prozent sogar erheblich", sagt Harald Breit, Geschäftsführer von Deloitte Österreich.

Die gesetzten Maßnahmen sind unterschiedlich: Rund 60 Prozent verwenden nachhaltige Materialien oder nützen Energie effizient. Rund die Hälfte der Unternehmen schult Mitarbeitende zum Thema Klimawandel oder entwickelt klimafreundliche Produkte und Dienstleistungen.

Kunden wollen Taten sehen

Das Engagement ist häufig auf die gestiegenen Anforderungen der unterschiedlichen Interessengruppen zurückzuführen: Rund zwei Drittel sagten, dass Management und Mitarbeitende, aber auch Regulierungsbehörden, Kunden und die Zivilgesellschaft eine Auseinandersetzung mit dem Klimawandel einfordern würden.

Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit wirken sich laut Studie positiv auf das Image, die Kundenzufriedenheit und das Wohlbefinden der Belegschaft aus. Schwierigkeiten gebe es noch bei der Bewertung der längerfristigen finanziellen Vorteile.

mehr aus Arbeitswelt OÖ

Ruhig, aktiv oder in Gesellschaft? Wie man richtig Pause macht

Lange Wege, schlechtes Klima: Wieso Mitarbeiter das Büro meiden

Nur bei jeder 4. Gründung einer Firma sind Frauen beteiligt

Wo die Vier-Tage-Woche funktioniert – und wo es hakt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen