Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Stefan Kraft feiert auf dem Holmenkollen seinen 11. Saisonsieg

Von nachrichten.at/apa, 09. März 2024, 16:50 Uhr
Stefan Kraft Holmenkollen
Stefan Kraft holte sich am Samstag seinen 41. Weltcup-Sieg. Bild: (APA/AFP/NTB/GEIR OLSEN)

OSLO. Stefan Kraft hat am Samstag auf dem Holmenkollen seinen insgesamt 41. Weltcupsieg bzw. allein schon den elften in dieser Saison gefeiert.

Der Weltcup-Leader landete bei schwierigen Bedingungen bei 132 und 133 Metern und gewann 8,8 Zähler vor dem Norweger Kristoffer Eriksen Sundal sowie 12,5 vor dem Salzburger Lahti-Sieger Jan Hörl. Mit Michael Hayböck (4.) und Daniel Huber (6.) landeten vier Österreicher in den Top 6.

Kraft baute damit den Vorsprung im Gesamtweltcup auf den am Samstag punktelosen Tournee-Sieger Ryoyu Kobayashi (JPN) auf 296 Zähler aus. In der "Raw Air"-Gesamtwertung führt Huber, der am Freitag die Qualifikation gewonnen hatte, vor Kraft. Nicht in den zweiten Durchgang geschafft hat es Daniel Tschofenig, dem nach einem 119-m-Sprung als 31. nur 0,1 Punkte auf das Finale fehlten.

mehr aus Ski Nordisch

Neuer Chef für Österreichs Skispringer und Kombinierer

Skifliegen: Huber gewann in Planica Weltcup-Kugel

Skifliegen: Huber gewann in Vikersund, Kraft Raw-Air-Champion

Peter Prevc sagt ganz laut Servus

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen