Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Erster deutscher Ski-Weltmeister (80) ist tot

Von nachrichten.at/OÖN-Sport, 24. Oktober 2023, 11:15 Uhr
Gerhard Grimmer Bild: picture alliance /dpa/Michael Reichel

SELIGENTHAL. Der erste deutsche Skilanglauf-Weltmeister Gerhard Grimmer ist nach schwerer Krankheit mit 80 Jahren gestorben.

Der aus dem Sudetenland stammende Grimmer war der erste deutsche Skilanglauf-Weltmeister. 1974 gewann er bei der nordischen Ski-WM im schwedischen Falun über die Distanz von 50 Kilometer. Dann legte er mit Gold in der Staffel über 4x10 Kilometer und mit Silber über die 15 Kilometer nach.

Grimmer holte 17 DDR-Meistertitel und nahm von 1968 in Grenoble über 1972 in Sapporo und 1976 in Innsbruck an drei Olympischen Winterspielen teil. 1970 und 1971 siegte er über die 50 Kilometer am Holmenkollen in Oslo. 1975 erhielt er die Holmenkollen-Medaille, ehe er ein Jahr später seine aktive Laufbahn beendete.

mehr aus Ski Nordisch

Peter Prevc sagt ganz laut Servus

Auf Wolke 7: Eine Skisprung-Saison, die in die Geschichte eingeht

Skifliegen: Huber gewann in Planica Weltcup-Kugel

Biathlon: Gandler im Canmore-Massenstart als Fünfte erneut in Spitze

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen