Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ski alpin: Frauen-Abfahrt auf dem Matterhorn abgesagt

Von nachrichten.at/apa, 18. November 2023, 10:29 Uhr
ALPINE SKIING - FIS WC Zermatt-Cervinia
Da Programm wurde zunächst verschoben und dann abgesagt. Bild: GEPA pictures/ Mathias Mandl (GEPA pictures)

CERVINIA. Wegen starken Windes und schlechter Prognose ist die Ski-Weltcup-Abfahrt der Frauen auf dem Matterhorn mit dem Ziel oberhalb von Cervinia (Italien) abgesagt worden.

Die Lifte konnten in der Früh nicht plangemäß in Betrieb gehen, das Programm inklusive Besichtigung war zunächst verschoben und das Rennen um 12.30 Uhr neu angesetzt worden. Um 10.15 Uhr gab es mit der Absage eine endgültige Entscheidung. Für Sonntag ist um 11.45 Uhr (live ORF 1) eine weitere Abfahrt angesetzt.

"Es ist stürmisch, die Gondelfahrt war schon ziemlich aufregend. Die Piste war an sich gut, aber aufgrund des Windes ist es nicht fahrbar", sagte ÖSV-Cheftrainer Roland Assinger. Sonntag ist der nächste Versuch geplant. "Positiv bin ich immer, das werde ich den Rennläuferinnen so vermitteln, dass wir es noch einmal probieren. Gut schlafen, dann in der Früh aus dem Fenster schauen und hoffen, dass es doch irgendwann einmal geht. Die Veranstalter hätten es sich wirklich verdient." Die Athletinnen seien Profis genug, dass sie mit solchen Situationen umgehen können, fügte er an.

In der Vorwoche konnten die Männer bei ihrem Matterhorn-Abstecher nur ein Training absolvieren, die weiteren geplanten sowie die beiden Abfahrten fielen wegen Windes oder Schneefalls aus. Bei den Frauen war bisher insgesamt auch nur eines von drei Trainings durchführbar. In der Vorsaison konnte keines der Rennen bei Frauen oder Männern stattfinden.

Mehr zum Thema
OLYMPICS - Winter Olympic Games Beijing 2022
Ski Alpin

Das sind die zwei heimlichen Gewinner des Matterhorn-Debakels

GURGL/ZERMATT. Schwarz und Strolz waren früher nach Gurgl gereist, um dort für den Slalom zu trainieren

Mehr zum Thema
GEPA-20231115-101-125-0005
Ski Alpin

Ski alpin: Erstes Abfahrtstraining der Frauen in Cervinia abgesagt

CERVINIA. Das erste Training für die Frauen-Abfahrten in Zermatt/Cervinia am (heutigen) Mittwoch ist abgesagt worden.

mehr aus Ski Alpin

Nach 20 Operationen: Nina Ortlieb quält sich in St. Lorenz am Mondsee für ihr Comeback

Skiverband holt Ex-Landesrat Michael Strugl

Hirscher beteuert: "Ergebnisse echt nebensächlich"

Ex-ÖSV-Rennläufer Julian Schütter wurde bei Veranstaltung mit Thomas Stelzer abgeführt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
susisorgenvoll (16.821 Kommentare)
am 18.11.2023 13:10

Auch das Kleine Matterhorn ist noch immer ziemlich hoch! Ich war früher oft oben in Zermatt und wollte unbedingt im Sommer dort oben Schi fahren, aber einen ganzen Sommer lang habe ich meine Schischuhe vergebens hinauf geschleppt .... Ist schon lange her, aber die Wetterkapriolen dort oben kenne ich bestens ...

lädt ...
melden
HumpDump (5.050 Kommentare)
am 18.11.2023 10:49

Die früh angesetzten Rennen rentieren sich offenbar immer weniger.

lädt ...
melden
BamBam1987 (4.141 Kommentare)
am 18.11.2023 11:22

Wollte gerade schreiben: Wie oft wurde in den letzten Wochen ein Rennen abgesagt… Rentiert sich Gott sei Dank nicht - KARMA

lädt ...
melden
BamBam1987 (4.141 Kommentare)
am 18.11.2023 11:23

Vielleicht folgt ja mal eine Einsicht…

lädt ...
melden
susisorgenvoll (16.821 Kommentare)
am 18.11.2023 13:11

Ihr DREI habt wohl keine Ahnung von Zermatt und dem Schigebiet dort oben! Wart ihr überhaupt schon einmal dort?

lädt ...
melden
BamBam1987 (4.141 Kommentare)
am 18.11.2023 13:21

Dort war ich die letzten 2 Mal auf Skiurlaub in den letzten 2 Jahren… Ich kenne das Gebiet… Geht ja auch nicht nur um Zermatt sondern generell um den Saisonstart, der zu bald kommt! im November ist das Wetter eben überall noch ziemlich instabil, was Winter betrifft…

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen