Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

0:3 - Linzer U20 verspielte ersten Matchpuck auf den Titel

Von Markus Prinz, 14. März 2024, 20:20 Uhr
Bild 1 von 47
Bildergalerie Linzer Eishockey-U20 vergab ersten Matchpuck auf Titel
Linzer Eishockey-U20 vergab ersten Matchpuck auf Titel  Bild: MARKUS PRINZ

LINZ. Die U20 der Eishockeyakademie Oberösterreich hat im Finalspiel 3 den ersten Matchpuck auf den Titel vergeben. Ujpest siegte mit 0:3 und verkürzte in der Finalserie auf 1:2.

Die Partie startete denkbar schlecht für die jungen Linzer - bereits in der sechsten Spielminute musste man das 0:1 durch Marton Nadasy hinnehmen, obwohl man davor selbst zwei gute Einschussmöglichkeiten vorfand, die Scheibe aber nicht an Goalie Krisztian Erdei vorbei brachte. Es kam aber noch schlimmer: Fast genau zehn Minuten nach dem ersten Gegentreffer jubelte Ujpest erneut. Nadasy hatte Barnabas Loczl bedient, der in Überzahl zum 2:0 traf. 

Im Mittelabschnitt starteten die Linzer einen Sturmlauf, der Treffer wollte aber nicht gelingen. Weder in Überzahl, noch im 5-gegen-5 - das Tor von Erdei war wie verriegelt. Phasenweise wirkten die jungen Hausherren etwas zu verspielt, phasenweise war es schlicht und ergreifend bärenstark verteidigt von den Ungarn. Und das, obwohl rund 600 Zuschauer auf den Tribünen der Linz-AG-Eisarena Platz genommen haben. Die Stimmung war prächtig und eines Junioren-Finalspiels würdig.

Im Schlussdrittel änderte sich am Bild des Spiels wenig - Linz engagiert, aber glücklos. Als das Shutout für Krisztian Erdei immer näher rückte, erlöste Ferenc Laskawy die Gäste mit dem 3:0 per Emtpy-Netter (60.). Das nächste Spiel steigt morgen Nachmittag um 16.15 Uhr. Mit einem Sieg würden sich die Linzer zum U20-Champion krönen. Bei einer Niederlage ginge es in ein alles entscheidendes Spiel 5 in Budapest.

mehr aus Black Wings

Black Wings binden Team-Verteidiger für zwei Jahre

Linzerin Hanna Obermayr für Heim-WM ins Nationalteam einberufen

Die Linzer U20 blickt zurück auf ihren Weg zur Goldmedaille

Black Wings fixierten Goalie-Gespann für kommende Saison

Autor
Markus Prinz
Online-Redakteur
Markus Prinz

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen