Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

MotoGP: Österreich-Grand-Prix auf Red Bull Ring bis 2030 fixiert

Von nachrichten.at/apa, 01. Juni 2024, 11:55 Uhr
MotoGP Spielberg
KTM-Pilot Brad Binder auf dem Red-Bull-Ring Bild: Philip Platzer

SPIELBERG. Die Elite der MotoGP und der anderen Straßenmotorrad-Klassen wird zumindest bis 2030 für den Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring in Spielberg gastieren.

Carmelo Ezpeleta, Geschäftsführer von Rechteinhaber Dorna Sports, und Red-Bull-Boss Mark Mateschitz haben laut Aussendung die Verlängerung des Vertrags um fünf Jahre fixiert. 2019 war die Kooperation bis 2025 fixiert worden. Die Auflage der WM-Rennen 2024 in MotoGP, Moto2 und Moto3 ist für 16. bis 18. August angesetzt.

"Ich freue mich, dass wir dieses großartige Event für die Zuschauer mit dem Bekenntnis zu Österreich, speziell zur Steiermark, langfristig am Spielberg sichern konnten", sagte Mateschitz. Ezpeleta streute dem Veranstalter und dem Kurs Rosen: "Wir haben hier eine der schönsten Rennstrecken der Welt. Sie bietet den Fans ein fantastisches Rennwochenende mit ausgezeichneter Infrastruktur, tollem Entertainment und spektakulären Rennen." Im Vorjahr wurden am WM-Wochenende mehr als 173.000 Zuschauer gezählt.

An diesem Wochenende wird in Mugello um WM-Punkte gefahren, Ende Juni in Assen, Anfang Juli am Sachsenring und Anfang August in Silverstone. Diese vier WM-Wochenenden sind noch vor dem Österreich-Gastspiel angesetzt. KTM wird da bei seinem Heimspiel auf den großen Coup hoffen, bisher ist das oberösterreichische Werk in dieser Saison in der MotoGP noch sieglos. Der spanische Jungstar Pedro Acosta ist in der WM-Wertung Sechster, 72 Punkte hinter seinem führenden Landsmann Jorge Martin auf Ducati. Der Südafrikaner Brad Binder nimmt Platz acht ein (75).

MotoGP Spielberg
Bild: Philip Platzer
mehr aus Motorsport

Formel 1: Alonso im zweiten Kanada-Training vorne

Verstappen siegte in Montreal

Carlos Sainz: "Mir wurde gesagt, ich könnte sterben"

Fünfter Le-Mans-Sieg für den "versteckten" Champion

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
lanciadeltaintegrale (81 Kommentare)
am 03.06.2024 14:46

Saubere Sache :)

lädt ...
melden
honkey (13.778 Kommentare)
am 01.06.2024 18:16

Yeehaaaa 🥳👏👍

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen