Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Dakar: Brabec baute Führung aus

Von OÖN, 17. Jänner 2024, 02:04 Uhr
Dakar: Brabec baute Führung aus
Bei den Motorrädern in Front Bild: APA/AFP/PATRICK HERTZOG

AL’-ULA. Die gestrige neunte Etappe der Rallye Dakar in Saudi-Arabien dürfte die Vorentscheidung in der Motorradwertung gebracht haben.

Honda-Fahrer Ricky Brabec baute seinen bislang knappen Vorsprung in der Gesamtwertung auf Ross Branch (Hero) nun auf über sieben Minuten aus. Den Tagessieg holte Brabecs Teamkollege Adrien van Beveren, während Toby Price als bester KTM-Fahrer auf Rang vier kam. Gesamt ist Kevin Benavides als Fünfter weiterhin stärkster Mann der Innviertler. HSV-Ried-Pilot Tobias Ebster liegt in der Motorrad-Kategorie jener Fahrer, die ohne Hilfe von außen auskommen, weiter voran.

Bei den Autos feierte Sebastien Loeb (Prodrive) zwar schon seinen vierten Etappen-Triumph, doch der Vorsprung des Führenden Carlos Sainz ist weiter komfortabel.

mehr aus Motorsport

Nach Freispruch: Jetzt meldet sich Red-Bull-Teamchef Christian Horner zu Wort

Ist er das nächste Wunderkind in der Formel 1?

Beschwerde abgewiesen: Horner bleibt Red-Bull-Teamchef

Unruhe im Red-Bull-Paradies

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen