Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Bittersüßes Judo-Final-Four: "Sind leider nicht belohnt worden"

Von Reinhold Pühringer, 26. November 2023, 15:41 Uhr
"Wir sind leider nicht belohnt worden"
Gaßner wirft Czizsek. (Fidler/OÖN)

GMUNDEN. UJZ Mühlviertel wurde beim Bundesliga-Final-Four in Gmunden Zweiter.

Am Ende stand im Finale ein 6:8 gegen Titelverteidiger Galaxy Wien sowie der insgesamt 16. Vizemeistertitel für das Judo-Zentrum Mühlviertel.

"Wir sind leider nicht belohnt worden", sagte Mühlviertel-Trainer Georg Reiter nach dem Final Four gestern in Gmunden. Es ärgere ihn, so der 36-Jährige, einerseits weil man so gut aufgestellt gewesen sei, andererseits weil man sich beim womöglich titelentscheidenden Kampfausgang zwischen dem Helfenberger Michael Pröll und Bernd Fasching (bis 81 Kilo) benachteiligt sah.

So bitter das Finale war, so süß war das Halbfinale – zumindest aus Mühlviertler Sicht: Gegen den eigentlich favorisierten Lokalrivalen Multikraft Wels hatte das UJZ mit 8:6 die Nase vorn – auch weil bei den Messestädtern Shamil Borchashvili (krank) und Daniel Leutgeb (verletzt) fehlten. "So geht das Ergebnis in Ordnung", gratulierte Wels-Trainer Manfred Dullinger, der sich nach der nächsten Saison als Coach zurückziehen wird.

Ein kurzes Leben war den Porzellan-Trophäen bestimmt, mit denen die Teams ausgezeichnet wurden: Jene des Meisters zerbrach schon nach gerade einmal zehn Minuten (siehe erstes Video). Der Mühlviertler Pokal überlebte zumindest bis tief in die Nacht. Reiter: "Dann hat sich jeder der Kämpfer einen Scherben mitgenommen und aufgehoben."

mehr aus Mehr Sport

Rad an Rad mit dem Olympiasieger

Ein Kräftemessen mit den Allerbesten

Linz und Ried kämpfen um den Halbfinaleinzug: "Wir haben die Pause gut genützt"

Judo: Shamil Borchashvili bei Grand Slam in Taschkent Zweiter

Autor
Reinhold Pühringer
Redakteur Sport
Reinhold Pühringer
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
numquamretro (1.478 Kommentare)
am 26.11.2023 20:49

Leider hat DaniSan mit seinen nicht vorhandenen Cochones den Müllviertlern den Titel gekostet.

lädt ...
melden
antworten
2020Hallo (4.245 Kommentare)
am 26.11.2023 17:12

WAS war das für eine Keramik - ist doch nicht angeschlagen und soooo stark beschleunigt mit ein paar G hat er den Pokal auch nicht!😳🤭

Bin ich froh über unsere V&B Teller unsere Kinder zerstörten in 10 Jahren bisher keinen! 😉👍👍

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen