Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Refugee-Team: Was wurde aus Aker Al Obaidi?

Von OÖN-Sport, 29. März 2024, 17:42 Uhr
Refugee-Team: Was wurde aus Aker Al obaidi?
Ringer Aker Al Obaidi tritt nun als Aker Schmid für Österreich an. (gepa) Bild: GEPA pictures/ Patrick Steiner

Jener Ringer, der 2021 im Refugee-Team stand, versucht sich nun, als Österreicher für die Sommerspiele zu qualifizieren.

Seit 2016 nominiert das Internationale Olympische Komitee (IOC) ein Refugee-Team für Spiele.

Der bisher einzige Flüchtling in Österreich, der so den Sprung zum Sport-Höhepunkt schaffte, war der Ringer Aker Al Obaidi in Tokio 2021. Im Alter von 14 Jahren war er aus dem Irak geflohen, als die Terrorgruppe Islamischer Staat in seiner Heimatstadt Mosul begann, Jugendliche zu rekrutieren.

Mehr zum Thema
TENNIS - ATP, Erste Bank Open
OÖNplus Mehr Sport

"Bitte hör endlich auf": Warum Menschen Dominic Thiem zum Karriereende drängen

Dem 30-Jährigen widerfährt sowohl im Tennis als auch im Netz derzeit wenig Erbauliches.

"Ich wollte nicht gehen, aber ich musste es", sagte Obaidi, den es nach Tirol verschlug. Über seinen heißgeliebten Ringsport fand er in Inzing Anschluss. Der hiesige Klub half ihm beim Neuanfang. Nach fünf Jahren sprach er fließend Deutsch.Nach seinem Start bei den Spielen in Tokio erlangte er die österreichische Staatsbürgerschaft und heiratete eine Österreicherin, deren Nachnamen Schmid er annahm.

Der 24-Jährige ringt nach wie vor für Inzing und versucht sich gerade für Paris zu qualifizieren. Dann freilich für Rot-Weiß-Rot.Für die Sommerspiele 2024 gibt es neben Saman Soltani noch einen zweiten Kandidaten aus Österreich: den in Niederösterreich lebenden Iraner Mahdi Ahmadian im Tischtennis.

mehr aus Mehr Sport

Als er seinem Papa ein blaues Auge verpasst hat

Video: Sepp Straka begeistert erneut mit Hole in One

Vier Männer für fünf Ringe

Warum das Traumlos für die Swans Gmunden nicht Realität wird

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen