Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Österreichs aussichtsreichste Medaillen-Kandidatin lässt die Judo-EM aus

Von OÖN-Sport, 19. April 2024, 11:37 Uhr
GEPA-20220904-101-116-0333
Michaela Polleres Bild: gepa

ZAGREB. Michaela Polleres wird nicht bei der nächste Woche in Zagreb stattfindenden Judo-EM nicht an den Start gehen.

Ohne die Olympia-Zweite Michaela Polleres fehlt in Österreichs Team für die Europameisterschaften.

Die Dritte von Linz wird angesichts der Dichte der kommenden Großereignisse - EM, WM und Olympia innerhalb von weniger als vier Monate - für die EM geschont.

Mehr zum Thema
Als er seinem Papa ein blaues Auge verpasst hat
OÖNplus Mehr Sport

Als er seinem Papa ein blaues Auge verpasst hat

Österreichs bester Boxer Ahmed Hagag hat eine außergewöhnliche Beziehung zu seinem Vater – in der es mitunter Schlag auf Schlag geht

 

"Bei Michi geht es darum, am Ende mit einer Olympia-Medaille mit nach Hause zu fahren. Von daher ist der Aufbau bei ihr langfristiger", erklärt Judo-Teamchefin Yvonne Snir-Bönisch bei einer Pressekonferenz am Freitag. 

Auch Fara und Scharfetter fehlen

Dazu kommen zwei kurzfristige Ausfälle: Aaron Fara hatte sich beim Grand Prix in Linz am Knie verletzt, sollte aber für die kommenden Großereignisse fit sein. "Das ist eine Vorsichtsmaßnahme mit Hinblick auf die WM", sagt Snir-Bönisch.

Der Olympia-Traum geplatzt ist indes für Thomas Scharfetter. Der Salzburger hat sich die Strecksehne von Daumen und Zeigefinger bei einem Arbeitsunfall durchtrennt.

Sorgen um Shamil Borchashvili: Der Olympia-Dritte konnte die EM-Vorbereitung nicht voll mitmachen. "Er dürfte einen Infektion haben", sagt Sportdirektor über den als Nummer drei gesetzten Welser. Für die EM soll er fit werden.

Mehr zum Thema
"Die Belohnung, dass ich nicht aufgegeben habe"
OÖNplus Mehr Sport

"Die Belohnung, dass ich nicht aufgegeben habe"

Judo: Laurin Böhler und Michaela Polleres wurden beim Grand Prix in Linz Dritte

mehr aus Mehr Sport

"In dieses Thema will ich mich reinarbeiten": Dominic Thiem verrät seine Pläne für die Zeit nach dem Tennis

Kanu: Leitner holte bei Slalom-EM in Ljubljana Kajak-Silber

Giro: Entwarnung bei Sturz-Opfer Großschartner

Handball: Linz und Hard starteten siegreich in Halbfinalserien

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen