Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Köllerer wettert gegen Thiem: "Der wird bald im Zirkus Karten verkaufen"

Von nachrichten.at, 04. März 2024, 08:57 Uhr
Der reumütige Rückblick eines "Enfant terrible"
Daniel Köllerer Bild: GEPA pictures/ Christian Walgram

WELS. Der oberösterreichische Ex-Tennisspieler Daniel Köllerer ließ in einem Interview kein gutes Haar an Österreichs-Tennisstar Dominic Thiem.

2011 musste der Welser Daniel Köllerer seine Tenniskarriere beenden, weil er wegen Spielmanipulationen in drei Fällen lebenslang gesperrt worden war. Zu seiner besten Zeeit war er in der Weltrangliste auf Platz 55. Danach war es lange Zeit still um "Crazy Dani" (ein Spitzname aus seiner aktiven Zeit), ehe er in mehreren Trash-TV-Formaten ("Promi Big Brother", "Adam sucht Eva" oder "Forsthaus Rampensau") im Fernsehen zu sehen war. 

In einem Interview mit einer Tageszeitung, das er anlässlich der Geburt seines Sohnes geführt hatte, äußerte er sich nun mehrmals über Dominic Thiem. "Der Typ hat ständig irgendwas. Wenn ich jetzt gegen den motze, bin ich ja nicht mal mehr der Buhmann. Dann bin ich der Gefeierte, weil ich derjenige bin, der es endlich mal ausspricht. Thiem hätte nie einen Grand Slam gewonnen, wenn Corona nicht gewesen wäre. Sein Ranking mit Nummer drei war viel zu gut. Du siehst ja, wo der jetzt herumkrebst. Beim Davis-Cup gegen die Nummer 700 musste er einen Satzball abwehren."

"Im Zirkus Karten verkaufen"

Auch die Fitness von Thiem ist Köllerer ein Dorn im Aufe. "Der stemmt sich nicht mal mehr gegen eine Niederlage. Und von körperlicher Fitness sind wir ohnehin meilenweit entfernt. Der gewinnt doch kein Fünf-Satz-Match mehr. Den ersten verschläft er sowieso jedes Mal, keine Ahnung, wo er da noch ist. Wenn er so weitermacht wie jetzt, wird er bald im Zirkus Karten verkaufen."

mehr aus Mehr Sport

Basketball-Play-offs: "Jetzt kommt die beste Zeit des Jahres"

Pogacar triumphierte wie 2021 bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Die Topscorerin "entführt" das Linzer Mädchen für alles

Die Flyers Wels und das Zitterhändchen von der Freiwurflinie

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

23  Kommentare
23  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
MarTin84 (394 Kommentare)
am 05.03.2024 06:25

Haha, und das ausgerechnet von Köllerer, der es nie zu was gebracht hat. Und Thiem war in seiner Hochform sehr wohl Platz 3 würdig. Zwei Mal in Paris im Finale Nadal gefordert, Djokovic bei den AO, das war schon saustark.

lädt ...
melden
antworten
veribo (511 Kommentare)
am 04.03.2024 19:02

Also die Artikel in den OÖN waren auch schon mal besser.
Niveauloser geht's echt nimmer, da brauch ich dafür kein teures Abo bezahlen, das krieg ich vom Boulvard gratis.

lädt ...
melden
antworten
tyson4690 (998 Kommentare)
am 04.03.2024 18:18

Warum is eigentlich der Köllerer kein ORF-Experte? Anbieten würd er sich. Und nebenbei: der Herr Thiem würd beim Kartenverkauf wohl mehr verdienen als sie in ihrem Leben, Mister „Tennisrüpel“ 🤡

lädt ...
melden
antworten
Abraxas (1.592 Kommentare)
am 04.03.2024 15:59

Der Neid is a Hund

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.665 Kommentare)
am 04.03.2024 15:23

Warum widmen die OÖN diesem Rüpel einen Artikel? Hat er in der Zwischenzeit irgendetwas Bemerkenswertes geleistet oder hat er nur sich wieder etwas geleistet? Oder kennt Köllerer nur einen Redakteur von den OÖN?

lädt ...
melden
antworten
Tebasa1781 (328 Kommentare)
am 05.03.2024 09:08

weil es funktioniert hat. immerhin hast du draufgeklickt und sogar auch noch kommentiert.

also alles richtig gemacht, OÖN!

lädt ...
melden
antworten
snooker (4.426 Kommentare)
am 04.03.2024 15:05

Was macht dieser ungute Typ in dieser Zeitung????

lädt ...
melden
antworten
Claest (97 Kommentare)
am 04.03.2024 14:32

Aus persönlicher Bekanntschaft weiß ich, dass der Köllerer wahrscheinlich im Zirkus intellektuell auch keine Chance hätte

lädt ...
melden
antworten
superdad (13 Kommentare)
am 04.03.2024 12:02

„Was kümmert es die Eiche, wenn die Sau sich an ihr reibt.“

lädt ...
melden
antworten
LASimon (11.255 Kommentare)
am 04.03.2024 12:09

Die Frage ist hier nur: Wer ist wer?

lädt ...
melden
antworten
Uther (2.234 Kommentare)
am 04.03.2024 13:01

Die Eiche ist aber sehr morsch und fällt leicht um !

lädt ...
melden
antworten
superdad (13 Kommentare)
am 04.03.2024 13:44

Thiem als Eiche zu vergleichen hinkt sicher ein wenig ;-)
Aber auf wen eher die „Sau“ zutrifft in diesem Sprichwort ist trotzdem eindeutig.

lädt ...
melden
antworten
meisteral (11.724 Kommentare)
am 04.03.2024 11:35

Schön, wenn ein "Abgestürzter" über die "Strauchelnden" ablästert.

lädt ...
melden
antworten
nichtschonwieder (8.349 Kommentare)
am 04.03.2024 11:13

Unrecht hat er nicht, der Köllerer, wenn er auch sonst ein ...... ist.

lädt ...
melden
antworten
gillmayr83 (152 Kommentare)
am 04.03.2024 10:39

ob er Recht hat oder nicht sei dahin gestellt. Aber wenn ich als Betrüger im Sport überführt werde - in mehreren Fällen - dann würd ich nicht Mal den Interviewtermin annehmen, sondern einfach den Kopf zulassen und nix sagen.

lädt ...
melden
antworten
Klettermaxe (10.678 Kommentare)
am 04.03.2024 10:33

Was Peter über Paul sagt, sagt mehr über Peter als über Paul.

lädt ...
melden
antworten
t.a.edison (2.485 Kommentare)
am 04.03.2024 10:30

Wenn Thiem seinerzeit nicht auf PRW gehört hätte, wäre er jetzt noch immer gleich auf mit Novak

lädt ...
melden
antworten
StefanieSuper (5.163 Kommentare)
am 04.03.2024 09:48

Herr Köllerer - wie war das wohl mit Ihnen? Sind Sie nicht lebenslang im Tennis gesperrt, weil Sie versucht haben Im Tennis die Matches zu manipulieren - sehr unsportlich. Dass der Thiem bis jetzt schon mehr erreicht hat, als Sie Ihr gesamtes Tennisleben lang, das wurmt. Was können Sie sonst noch - mir ist nichts bekannt. Dass Thiem ein großes Problem mit seinem Arm bzw. Gelenken hat, das tut mir leid. Aber wir werden sehen. Sie kommen mir vor, wie jemand der selber nicht kochen kann, aber im Wirtshaus alles kritisieren und besser wissen, wie der Koch die Speisen zu bereiten soll. Erinnert mich doch sehr an die 2 alten der Muppet Show!!

lädt ...
melden
antworten
Mauy (283 Kommentare)
am 04.03.2024 09:39

Wenn der Daniel gefragt wird, darf er auch darauf antworten.
Grundsätzlich hat er wahrscheinlich nicht unrecht.
Wenn der Herr Thiem nur halb soviel Ehrgeiz, Willen und Ausdauer wie der Herr Muster oder Nadal entwickeln würde, wären die TOP 10 oder 20 sicher kein Problem.

lädt ...
melden
antworten
koenigsjo6 (215 Kommentare)
am 04.03.2024 09:23

Der Köllerer wird es nie lernen. Selbst soviel DRECK am Stecken und dann austeilen.....

lädt ...
melden
antworten
honkey (13.636 Kommentare)
am 04.03.2024 09:08

Etwas brutal ausgedrückt vom Herrn "Manipulierer", aber eigentlich hat er Recht, Thiem wird nix mehr auf die Reihe bringen im TennisZIRKUS.

lädt ...
melden
antworten
veribo (511 Kommentare)
am 04.03.2024 18:56

Neueste Info aus der Glaskugel oder woher kommt Ihr Wissen?

lädt ...
melden
antworten
Peter2012 (6.180 Kommentare)
am 04.03.2024 09:04

Dominic Thiem hat ja sehr gute Karten bei Circus Roncalli!!!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen