Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Judo: Dritte Plätze von Piovesana und Borchashvili auf der World Tour

Von nachrichten.at/apa, 25. Oktober 2023, 17:53 Uhr
"So etwas passt nicht zu mir"
Judo-Ass Wachid Borchashvili Bild: GEPA pictures/ Christian Moser

ABU DHABI. Die Vorarlbergerin Lubjana Piovesana und der Oberösterreicher Wachid Borchashvili haben am Mittwoch auf der vorletzten Station der Judo-World-Tour die Bronzemedaille gewonnen.

Die 26-jährige Austro-Britin setzte sich beim Grand-Slam-Turnier in Abu Dhabi in der Klasse bis 63 kg im kleinen Finale mit Ippon gegen die Tschechin Renata Zachova durch und holte sich erstmals auf diesem Niveau eine Medaille.

Der 25-jährige Borchashvili (bis 81 kg) gewann den Bronze-Kampf gegen den Portugiesen Joao Fernando ebenfalls mit Ippon. Magdalena Krssakova (bis 63 kg) und Olympia-Bronzemedaillengewinnerin Michaela Polleres (bis 70 kg) belegten jeweils Rang sieben.

Für Borchashvili war es sein erster Podestplatz nach der vom heimischen Verband verhängten Sperre.

mehr aus Mehr Sport

Warum das Silver-League-Finale in Ried ein Hochsicherheitsspiel ist

Rad-Rundfahrt: Norweger in Altheim hauchdünn vorne

Georg Enzenberger und die Sehnsucht nach Hawaii

Sie sind Österreichs "Golden Girls"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen