Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Ein Abend voller Emotionen bei der Galanacht des Sports

Von Karoline Ploberger, Verena Gabriel und Alexander Zambarloukos, 10. Februar 2024, 13:42 Uhr
Allegra Tinnefeld bei der Eröffnung mit den "TopMoves" Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Rund 2500 Besucher strömten Freitagabend ins Brucknerhaus zur Galanacht des Sports: Eine rauschende Ballnacht mit Tanz, Sportlertalks, akrobatischen Einlagen und der feierlichen Verleihung des "Sports Life Award Austria" an Ski-Legende Franz Klammer.

Unkompliziert, bodenständig, locker, aber dennoch diszipliniert: Mit diesen Eigenschaften wurden Samstagabend die zahlreichen Sportlerinnen und Sportler aus Oberösterreich beschrieben - und genau diese Lockerheit war am Freitagabend im Brucknerhaus in Linz deutlich zu spüren. Mit der traditionellen Galanacht des Sports - veranstaltet von den OÖNachrichten und der LIVA mit der Oberbank als Hauptsponsor - ging an diesem Abend der Höhepunkt von Oberösterreichs Ballsaison über die Bühne und diesen ließen sich rund 2500 Besucher nicht entgehen. Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger bezeichnete die Galanacht sogar als "Höhepunkt des österreichischen Faschings". 

"Man blickt hier in den Saal und die Reihen sind bis nach hinten komplett voll. Das macht uns als OÖNachrichten auch sehr stolz. Besonders in einem Jahr, das uns sportlich sehr fordert", sagte Thomas Arnoldner, stv. Chefredakteur, im Gespräch mit dem Moderationsduo Silvia Schneider und Tom Walek und verwies dabei unter anderem auf die Fußball-EM und die Olympischen Spiele in Paris. "Das wird heuer wohl noch eher wie ein Marathon, die Galanacht des Sports steigert hier schon die Vorfreude." Dem konnte sich auch Linzer Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (SP) als Vertreterin der Landeshauptstadt nur anschließen.

Bildergalerie: Prominente Gäste bei der Galanacht des Sports 2024

Prominente Gäste bei der Galanacht des Sports 2024
(Foto: VOLKER WEIHBOLD) Bild 1/44
Galerie ansehen

Große Emotionen

Bereits bei der Eröffnung gegen 20 Uhr stellten die Musiker des ptart Orchesters unter der künstlerischen Leitung von Sänger und Entertainer Eric Papilaya ihr Talent im Großen Saal unter Beweis - und das gemeinsam mit der Gruppe TopMoves und TopMove Showdance. Emotional und gefühlvoll präsentierten die jungen Tänzer zunächst die Eleganz und Leichtigkeit des Tanzens zu "When we were young" von Adele, gesungen von Sängerin und Geigerin Allegra Tinnefeld - für viele ein Gänsehautmoment. Mit Songcontest-Teilnehmer Nathan Trent ging es zu dem Song "Lil boo thang" von Paul Rassell über zum Tanzstil Urban Dance. Beim Finale war mit "Dance the night" von Dua Lipa die Vielseitigkeit des Tanzes deutlich zu sehen: Von Commercial bis hin zum Standardtanz war alles dabei. "Für mich war die Galanacht des Sports heute ein großes Highlight des Jahres - auch wenn ich es mir weniger spontan gewünscht hätte", schmunzelte Sänger Nathan Trent, der direkt von seiner Reise in Costa Rica zur Galanacht angereist war. "Viel Zeit zum Verschnaufen war nicht."

"Vom Potenzial des Sports lassen wir uns alle anstecken, das löst bei uns Begeisterung aus - und daher bin ich auch bei den sportlichen Großereignissen emotional dabei", sagte Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP), der am Vorabend noch am Tanzparkett des Wiener Opernballs zu finden war. Auf Schneiders Frage hin, wie lang denn der Ballabend in Wien geworden ist, entgegnete Stelzer mit einem verschmitzten Lächeln: "Über den Heimgeh-Zeitpunkt schweigen wir jetzt einmal."

Akrobatik-Show für Klammer

Welch große Bedeutung der Sport auch für das Wirtschaftsland Österreich hat, betonte am Freitagabend Wirtschaftsminister Martin Kocher (VP): "Im Sportbereich gibt es so viele Veranstaltungen - auch ehrenamtliche -, bei denen die ganze Welt zusieht. Der Sport löst dabei immer eine Faszination und Spannung aus. Man muss einfach mitfiebern", sagte Kocher, selbst ein leidenschaftlicher Marathonläufer. "Es ist einfach einmalig, dass es auch so viele Sportlerinnen und Sportler aus Oberösterreich gibt, die immer wieder bei den großen Events dabei sind. Man merkt, dass der Sport eines ausstrahlt: ein familiäres Gefühl", sagte Vize-Kanzler und Sportminister Werner Kogler (Grüne).  

Kurz darauf füllte sich nach einem "Alles Walzer" die Tanzfläche mit zahlreichen Gästen, die zu den Klängen des ptart Orchesters das Tanzbein schwangen. Doch nicht nur im Großen Saal herrschte Tanzstimmung: Auch im Foyer des Brucknerhauses ließen die Ballgäste die Gelegenheit nicht aus, zu den Rhythmen der Live-Band Six Pence das tänzerische Talent unter Beweis zu stellen. Zur Auffrischung von Make-up und Frisuren stand das Team der Haircutters in der Stylinglounge bereit. 

Mit Turn-, Tanz- und vor allem Akrobatik-Einlagen begeisterten schließlich die Schüler des Sport-BORG Linz - einen besonderen Höhepunkt haben sich die Schüler und Lehrer aber für den Ehrengast des Abends, Ski-Legende Franz Klammer, aufgehoben: Eine Akrobatik-Show ganz im Klammer-Stil bot sich im Panoramafoyer. 

Der Auftakt zur Galanacht des Sports 2024

Sport und Musik im Brucknerhaus: Franz Klammer, Andreas Goldberger & Co. genießen den Heimvorteil. Die ersten Stimmern zur großen Ballnacht in Linz.

Ehrung für die Sportler

Gegen 23 Uhr wurde es auf der Bühne im Großen Saal feierlich: Die Oberösterreichischen Nachrichten (in Vertretung: Gino Cuturi, Geschäftsführender Gesellschafter des Medienhauses Wimmer) und die LIVA (durch Rainer Stadler, kaufmännischer Vorstandsdirektor) zeichneten Ski-Legende Franz Klammer für sein Lebenswerk mit dem "Sports Life Award" aus. Welche Emotionen dieser Award bei dem "Ski-Kaiser" auslöst, war vor allem bei den minutenlangen Standing Ovations deutlich zu sehen. 

Ein weiterer Ehrengast des Abends bekam in diesem Moment Herzklopfen, denn auch der ehemalige Ski-Rennläufer Thomas Dreßen (Kitzbühel-Sieger 2018) wurde von Sport-Landesrat Markus Achleitner (VP) zum oberösterreichischen Botschafter ausgezeichnet.

Bildergalerie: Die Höhepunkte der Galanacht des Sports 2024

Die Höhepunkte der Galanacht des Sports 2024
(Foto: VOLKER WEIHBOLD) Bild 1/114
Galerie ansehen

Musikalische Höchstleistungen

Nach den Ehrungen ging es weiter im musikalischen Programm der Galanacht des Sports, die auch gemeinsam mit der Eventagentur "The Crew For You" organisiert wurde: In der Sportlerlounge gaben "Hoamspü" ihre Hits bei einem Live-Konzert zum Besten. Die Mitternachtseinlage im Großen Saal lieferte LEMO: Mit einem Querschnitt seiner Songs begeisterte der österreichische Singer-Songwriter, der bereits mit Hits wie "Vielleicht der Sommer", "Schwarze Wolken", "So leicht", "Gegen den Wind" oder "Nur Mensch" (im Duett mit Christina Stürmer) ein breites Publikum gewonnen hat. 

Für diejenigen, die bei der Galanacht des Sports noch bis in die Morgenstunden feiern wollten, bot das DJ-Duo 2:tages:bart die perfekten Rhythmen, um noch einmal in Schwung zu kommen. Als die beiden DJs beim Dirty Dancing-Klassiker "The Time of My Life" sogar eine Hebefigur probierten, war den beiden jedoch klar: "Das üben wir lieber noch einmal bis zum nächsten Jahr, denn da kommen wir wieder", sagte Karl Weixelbaumer. 

Bildergalerie: OÖN-Galanacht des Sports: Die Bilder aus der Fotobox

OÖN-Galanacht des Sports: Die Bilder aus der Fotobox
Bild 1/817
Galerie ansehen
mehr aus Mehr Sport

Auf Linz-Torhüter wartet besonderer Gegner: "Robert Weber probiert es aus jedem Winkel"

Aufregung in Amstetten: "Sie haben über 100 Jugendliche im Stich gelassen"

Polcanova: "Ich gebe uns auf jeden Fall eine 50:50-Chance"

Nach 500. Sieg deutet Murray Rücktritt an

Autorin
Karoline Ploberger
Redakteurin Oberösterreich
Karoline Ploberger
Autorin
Verena Gabriel
Verena Gabriel
Autor
Alexander Zambarloukos
Redakteur Sport
Alexander Zambarloukos

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen