Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Regionalliga: Das Duell der Frühjahrsverlierer

Von Raphael Watzinger, 14. März 2024, 16:32 Uhr
Reg.Liga: Vöcklamarkt - Wels 2
Wels will wie im Hinspiel in Vöcklamarkt jubeln. Bild: Hoermandinger Simon (APA/DIETMAR STIPLOVSEK)

WELS. SPG Wels und Vöcklamarkt stehen vor dem morgigen Aufeinandertreffen im Frühjahr noch ohne Punkt da.

Wem gelingt heute im OÖ-Derby der Fußball-Regionalliga der erste Sieg? Sowohl die SPG Wels als auch Vöcklamarkt stehen nach den ersten beiden Spielen im Jahr 2024 noch ohne Punkt da.

Vor allem vom Team aus der Messestadt hätte man das nicht erwartet: Dass beim Aufstiegskandidaten nach den beiden Frühjahrsniederlagen und des daraus resultierenden großen Rückstands auf die Spitze etwas die Luft draußen ist, darauf hofft Vöcklamarkt-Sportchef Omer Tarabic: "Vielleicht spielt uns das ein bisschen in die Karten. Wir sind trotzdem der krasse Außenseiter. Der Druck liegt klar bei Wels, sie hatten vor Saisonbeginn eine ganz andere Zielsetzung als wir."

Wichtig für die Hausruckviertler: Mit Simon Würtinger, Lucas Purkrabek und Daniel Pointner kommen einige zuletzt fehlende Kicker wieder retour.

Hält Weißkirchens Serie?

Seine bärenstarke Heimserie verteidigt Weißkirchen in der OÖ-Liga: Seit 44 Liga-Heimspielen sind die Zebras bereits unbesiegt, heute nimmt es das Team von Trainer Alfred Olzinger mit Bad Leonfelden auf. 

mehr aus Fußball Unterhaus

OÖ-Liga: SPG Pregarten als St. Martin 2.0?

Vöcklamarkt gibt ein kräftiges Lebenszeichen

Gegen Edelweiss: Weißkirchens stolze Heimserie gerissen

Weil Lautsprecherdurchsagen nur bis 21.30 Uhr erlaubt sind: Wels erhält keine Zweitliga-Zulassung

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen