Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Stadl-Paura und Thalheim souverän

14. Juni 2011, 00:04 Uhr
Stadl-Paura und Thalheim souverän
Thalheim (re.) siegte 10:2. Bild: Waage

Am kommenden Samstag hätte es in der Bezirksliga Nord zum großen Showdown um den Meistertitel zwischen Königswiesen und ASKÖ Pregarten kommen sollen. Doch – nicht zum ersten Mal in den vergangenen Jahren – ging den Pregartnern schon zuvor die Luft aus.

Am kommenden Samstag hätte es in der Bezirksliga Nord zum großen Showdown um den Meistertitel zwischen Königswiesen und ASKÖ Pregarten kommen sollen. Doch – nicht zum ersten Mal in den vergangenen Jahren – ging den Pregartnern schon zuvor die Luft aus. Denn nach dem 3:3-Remis gegen Aigen-Schlägl sind beim zuletzt ständigen Aufstiegsaspiranten die Chancen nur mehr theoretischer Natur, müssten sie doch die Königswiesner mit sechs Toren Unterschied schlagen. Symptomatisch für die Pregartner war die jüngste Punkteteilung. Bis zur 80. Minute lag man vor 400 Zuschauern mit 3:1 voran, ehe man die drei wichtigen Punkte doch noch aus der Hand gab, indem man zwei späte Gegentreffer zuließ.

Spannend bleibt es dagegen in der Bezirksliga Süd, in der sich weder Tabellenführer ATSV Stadl-Paura (6:0 gegen Frankenburg) und schon gar nicht die Union Thalheim eine Blöße gab. Gerade letztere überzeugten mit einem fulminanten 10:2-Kantersieg über den FC Altmünster.

In der Bezirksliga Ost entfernte sich St. Georgen mit einem 2:1-Sieg im Sechs-Punkte-Spiel gegen Neuzeug aus der Abstiegszone. Für den „endgültigen“ Klassenerhalt fehlt allerdings noch ein Punkt gegen Steyregg im abschließenden Saisonspiel.

Fix abgestiegen in die 1. Klasse ist dagegen Gilgenberg nach einer 0:3-Niederlage in Lochen in der Bezirksliga West. (cwö)

mehr aus Fußball Unterhaus

Meister-Serie: Die Askö Oedt springt über ihren Schatten

Acht Vertreter: Regionalliga wird nächste Saison zu zweiter OÖ-Liga

SV Gmunden ging als Erster über Meister-Ziellinie

Die LASK-Frauen krönten eine Saison der Superlative mit dem Triple

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen