Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

16. Titel: Der "Meistermacher" hat schon wieder zugeschlagen

Von Raphael Watzinger, 27. Mai 2024, 05:17 Uhr
Gerhard Mittermayr Titel 16
Gerhard Mittermayr Bild: Privat

LINZ. Gerhard Mittermayr krönte sich mit ATSV St. Martin/Traun in der 2. Klasse Mitte zum Meister – schon wieder!

"Ich habe mir den Titel so irrsinnig gewünscht. Besonders freue ich mich schon auf mein neues Auto-Kennzeichen ,MMM 16‘", sagte Gerhard Mittermayr mit einem Schmunzeln. "MMM 16" steht für "Meistermacher Mittermayr 16". Der Trainer vom ATSV St. Martin/Traun lässt nämlich die aktuelle Anzahl seiner Meistertitel stets auf seinem Kfz-Kennzeichen verewigen.

Mit dem gestrigen 3:1 beim 1b-Team von Donau Linz fixierte das Mittermayr-Team in der 2. Klasse Mitte den Aufstieg – es war der insgesamt 16. Titel in der Trainerkarriere des 71-Jährigen. Ob auch Mittermayr den Aufstieg mitmacht, steht noch nicht fest. An Angeboten mangelt es ihm nicht – vor allem Teams, die Meister werden wollen, wecken sein Interesse: "Ich kann mir vorstellen, noch einmal einen Verein zu übernehmen, der aufsteigen will."

mehr aus Fußball Unterhaus

Ex-Blau-Weiß-Kapitän heuert bei OÖ-Ligist an

Die LASK-Frauen krönten eine Saison der Superlative mit dem Triple

OÖ-Liga-Bilanz: Aufstiegsfrage früh geklärt, Aufatmen im Tabellenkeller

Unterhaus-Relegation: Das sind die Duelle

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
euro (245 Kommentare)
am 27.05.2024 11:42

Weil des irgendwen interessiert!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen