Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Glasner-Coup in Liverpool - Crystal Palace siegte 1:0

Von nachrichten.at/apa, 14. April 2024, 17:03 Uhr
Liverpool - Crystal Palace
Crystal-Palace-Trainer Oliver Glasner dirigierte seine Spieler zum Sieg gegen Liverpool. Bild: AFP/PAUL ELLIS

LIVERPOOL. Das Team des Innviertlers Oliver Glasner hat sich am Sonntag in der Premier League auswärts gegen den FC Liverpool mit 1:0 durchgesetzt.

Oliver Glasner hat Jürgen Klopp bei dessen Abschiedstournee in Liverpool einen gehörigen Dämpfer verpasst. Das Glasner-Team Crystal Palace setzte sich am Sonntag in der Premier League im ersten Duell der beiden Fußball-Trainer beim Titelanwärter mit 1:0 (1:0) durch. Liverpool liegt nach dem dritten Pflichtspiel in Serie ohne Sieg zwei Punkte hinter Meister Manchester City. Arsenal könnte im Anschluss (17.30 Uhr MESZ) mit einem Sieg gegen Aston Villa um drei Punkte enteilen.

Liverpool hatte zuletzt mit einem 2:2 bei Manchester United die Tabellenführung an Arsenal verloren. Nach der 0:3-Abfuhr im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gegen Atalanta Bergamo setzte es nun die nächste bittere Heimniederlage. Das Goldtor für Crystal Palace erzielte der nach Zuspiel von Michael Olise völlig freistehende Eberechi Eze (14.). Wenig später verhinderte Liverpools Andy Robertson das 0:2, indem er einen Schupfer des enteilten Jean-Philippe Mateta auf der Linie klärte (18.).

Chance um Chance für die Reds

Liverpool verzeichnete durch Wataru Endo einen Lattenschuss (27.). Die größte Chance der "Reds" ließ nach der Pause Curtis Jones in einem Konter aus (75.). Auf der Gegenseite hatte der nach langer Verletzungspause ins Liverpool-Tor zurückgekehrte Alisson mit einer Glanztat aus kürzester Distanz gegen Mateta gerettet (74.).

Crystal Palace bejubelte den ersten Sieg gegen Liverpool seit 2017 oder 13 vergeblichen Versuchen. Für Glasner war es der zweite volle Erfolg als Trainer in England nach einem 3:0 bei seinem Debüt Ende Februar gegen Burnley. Seither hatte es unter dem Oberösterreicher zwei Remis und drei Niederlagen gegeben. Mit dem Coup in Liverpool vergrößerten die Londoner ihren Vorsprung auf die Abstiegszone fünf Runden vor Schluss auf acht Punkte. Zudem haben sie ein Spiel weniger ausgetragen

mehr aus Fußball International

ÖFB-Gegner Frankreich gab 25-Mann-Kader für EM 2024 bekannt

Thomas Tuchel klärt auf: "Das war die Basis, doch noch einmal über eine 180-Grad-Wende nachzudenken"

Frauen-Fußball-WM 2027 in Brasilien: "Werden die beste WM liefern"

Sasa Kalajdzic muss Eintracht Frankfurt verlassen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
OldSeadog (4 Kommentare)
am 14.04.2024 17:44

Super Spiel, super Stimmung, toll, so soll Fußball sein...

lädt ...
melden
antworten
hermann58 (88 Kommentare)
am 14.04.2024 20:09

Richtig. Super Stimmung ohne irgendwelche Selbsternannte Gründungsväter und unsinnige Pyros,Wäschetaps und Vermummte.

lädt ...
melden
antworten
westham18 (4.530 Kommentare)
am 14.04.2024 20:26

Viele dieser Leute waren ja eh mit dem LASK dort drüben, und haben noch immer nicht verstanden, wie man als wahrer Fan hinter seinem Club steht....🤦‍♂️

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen