Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Linzer Heinz Lindner wechselt nach Belgien

Von nachrichten.at, 16. Jänner 2024, 12:00 Uhr
Heinz Lindner
Heinz Lindner hat einen neuen Klub gefunden Bild: GEPA pictures/ Armin Rauthner

SION. Der 33-Jährige wechselt von Sion nach Belgien zu Tabellenführer Union St. Gilloise

Heinz Lindner hat einen neuen Verein gefunden: Belgiens Tabellenführer Union St. Gilloise, im Herbst Gruppengegner des LASK in der Europa League.

Lesen Sie auch: Warum die Weltfußballer-Kür von Lionel Messi eine "bizarre Situation" war

Nach seiner überstandenen Hodenkrebs-Operation erhielt Lindner bei seinem Schweizer Klub Sion keine Chance mehr, obwohl er wieder gesund und voll fit ist. Jetzt schlägt der Linzer ein neues Kapitel auf: Am Montagnachmittag absolvierte Lindner in Belgien den Medizincheck, am Dienstagmittag erfolgte die Vertragsunterzeichnung und das erste Training mit der neuen Mannschaft.

St. Gilloise hat mit dem Luxemburger Anthony Moris zwar eine klare Nummer 1, allerdings ist der 33-Jährige verletzungsanfällig aufgrund eines lädierten Knies.

mehr aus Fußball International

Welche Fußball-Stars in Oberösterreich ein- und ausgehen

Kapitän Nacho verlässt Real Madrid nach mehr als 20 Jahren

Manchester United zahlt 74 Millionen Euro für Teenager

Mit 57 Jahren verstorben: Ex-Bayern-Stars trauern um ihren Fitmacher

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen