Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Ronivaldos Diagnose ist da

04. Dezember 2023, 15:44 Uhr
Ronivaldo musste gegen Sturm ausgetauscht werden.  Bild: Apa

Fußball-Bundesligist  FC Blau-Weiß Linz muss länger auf seinen Torjäger verzichten. 

Groß war der Schock nach der verletzungsbedingten Auswechslung von Blau-Weiß-Torjäger Ronivaldo gewesen. Jetzt ist auch offiziell fix, dass der Herbst für den Brasilianer sportlich beendet ist. Es wurde eine Außenbandverletzung im Knöchel diagnostiziert. Damit ist zumindest garantiert, dass ein Einsatz im Frühjahr 2024 möglich sein wird. Die Aussendung des Vereins im Wortlaut: 

"Ronivaldo musste verletzungsbedingt in der zweiten Halbzeit beim 1:1 gegen den SK Puntigamer Sturm Graz vom Feld. Durch umfangreiche ärztliche Untersuchungen wurde eine Außenbandverletzung im Knöchel diagnostiziert. Die erste Befürchtung, dass es ein Knöchelbruch sein könnte, konnte sich zum Glück nicht bestätigen. Der 34-Jährige wird dem FC Blau-Weiß Linz somit für mehrere Wochen fehlen. Der Klub ist aber zuversichtlich, dass er mit Trainingsstart nach der Winterpause wieder mit dabei sein kann.

Wir wünschen unserer Nummer 9 eine gute sowie rasche Genesung und unterstützen ihn auf seinen Weg zurück! Come back stronger Ronivaldo!"

Mehr zum Thema
mehr aus FC Blau-Weiß Linz

Blau-weiße Vorbereitung auf Altach begann im Hotel

Salzburgs Rekordtor: Ein irrer Treffer, der eigentlich irregulär war

BW Linz ist Salzburgs Angstgegner: "Das können nicht viele behaupten"

Für neuen Blau-Weiß-Kapitän Strauss geht es bald auch in den Hafen der Ehe

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Schuno (6.536 Kommentare)
am 04.12.2023 16:23

Alles Gute, aber hier von einem langen Ausfall zu sprechen finde ich bei nur mehr einem Spiel im Herbst etwas übertrieben

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen