Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Fußball: Austria Wien gewann 1:0 beim WAC - Siege für WSG und Altach

Von nachrichten.at/apa, 13. April 2024, 19:23 Uhr
FUSSBALL: ADMIRAL BUNDESLIGA/ QUALIFIKATIONSGRUPPE/ 4. RUNDE: WSG SWAROVSKI TIROL - FC BLAU WEI§ LINZ
v.l. Simon Seidl (FC Blau Weiss Linz), Kofi Yeboah Schulz (WSG Tirol) Bild: EXPA/STEFAN ADELSBERGER (APA)

Die Wiener Austria hat am Samstag das Spiel um Platz eins in der Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga beim Wolfsberger AC für sich entschieden.

Die "Veilchen" gewannen mit 1:0 (1:0) im Lavanttal und haben als Tabellenführer mit 22 Zählern vier Punkte Vorsprung auf die Kärntner. Ebenfalls mit 1:0 (0:0) ging das Ländle-Derby in Bregenz bei Austria Lustenau an den SCR Altach, während die WSG Tirol gegen Blau-Weiß Linz einen 2:1-(1:0)-Heimsieg feierte.

Die Remis-Serie in den ersten drei Runden des unteren Play-offs wurde damit schlagartig beendet. Für Schlusslicht Lustenau (7 Punkte) wird es damit sechs Runden vor Schluss immer enger. Dem Team von Trainer Andreas Heraf fehlen fünf Zähler auf die Linzer (12), die obendrein noch einen Stern auf der Habenseite aufweisen. Die WSG und Altach (je 15) scheinen bereits außer Reichweite. Die Lustenauer reisen nun nächste Woche nach Wolfsberg, während Blau-Weiß bei Altach antritt. Die Wiener Austria empfängt die WSG Tirol.

mehr aus FC Blau-Weiß Linz

Surdanovic-Rückkehr zu Blau-Weiß? "Davon weiß ich nichts"

Blau-Weiß Linz: Erster Sommer-Neuzugang kommt von Rapid

Brandner zu Karriereende: "Muss nicht mit Zwang bis 35 spielen"

Diese Lehren zieht Blau-Weiß für die kommende Saison

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
srwolf69 (875 Kommentare)
am 14.04.2024 12:49

Haben anscheinend ihr Ziel erreicht.

lädt ...
melden
antworten
Pho103 (135 Kommentare)
am 14.04.2024 11:57

Die Entwicklung bei BW gibt Anlass zur Sorge. Seit Wochen wird alles schöngeredet. Dabei zeigt sich immer mehr, dass 70 % der Kaderspieler nicht in die Bundesliga gehören. Feiertag, Pasic, Strauss, Pirkl ua schleichen über den Platz als hätten sie jeden 2. Tag ein Spiel. Weit und breit kein Mentalitäts- und Führungsspieler, der antreibt. Das geht krachend schief, wenn sich nicht bald was ändert in den Köpfen.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen