Lade Inhalte...

Innenpolitik

ÖVP laut Umfrage weit voran, Grüne erstmals auf Platz zwei

Von nachrichten.at/apa   11. Januar 2020 21:33 Uhr

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) 

WIEN. Die Grünen haben in den Umfragen erstmals die SPÖ überholt. Sie liegen laut einer "Unique research"-Umfrage für das Nachrichtenmagazin "profil" bei 17 Prozent und die SPÖ bei 16 Prozent.

Die ÖVP ist mit 38 Prozent weiter klare Nummer eins, die FPÖ steht bei 16 Prozent.

Eine Umfrage des "Research Affairs"-Instituts für eine österreichische Tageszeitung hatte die SPÖ gleichauf mit den Grünen bei 17 Prozent gesehen.

Bei der fiktiven Kanzler-Direktwahl kommt Sebastian Kurz laut "Unique research" auf 39 Prozent, weit abgeschlagen folgt Norbert Hofer mit zwölf Prozent auf Platz zwei. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner (acht Prozent) muss sich erstmals mit dem vierten Platz im Kanzler-Ranking bescheiden, Vizekanzler und Grünen-Chef Werner Kogler kommt auf zehn Prozent.

"Steuerliche Entlastung" halten die Österreicher für das vordringliche politische Anliegen (36 Prozent), der Klima- und Umweltschutz rangiert mit 28 Prozent dahinter, eine restriktive Migrationspolitik ist 16 Prozent am wichtigsten, Transparenz und Kontrolle neun Prozent.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

119  Kommentare expand_more 119  Kommentare expand_less