Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Tödlicher Kohlenmonoxid-Unfall in Hotel an der Ostsee

Von nachrichten.at/apa, 27. Februar 2024, 17:44 Uhr
Kohlenmonoxid CO Unfall Gefahr
In dem Hotel wurden erhöhte CO-Werte festgestellt. (Symbolbild) Bild: Bayer

SCHWERIN. 2 bewusstlose Gäste aus Bayern hatten Angestellte in einem Hotelzimmer auf der Ostseeinsel Usedom gefunden. Für einen 56-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Seine 52-jährige Begleiterin ist in kritischem Zustand.

Nach dem Unfall in dem Hotel auf der Ostseeinsel Usedom, sie gehört Großteils zum deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, haben Rettungskräfte am Dienstagvormittag eine erhöhte Konzentration Kohlenmonoxid festgestellt, wie ein Landkreissprecher sagte. Nach Polizeiangaben hatten Hotelangestellte zwei bewusstlose Menschen in einem Hotelzimmer gefunden. Bei einem 56-Jährigen konnte der Arzt demnach nur noch den Tod feststellen.

Eine 52-Jährige sei nicht ansprechbar gewesen und in eine Spezialklinik geflogen worden. Ihr Zustand sei weiterhin kritisch. Beide stammen laut Polizei aus Bayern. Zudem hätten sich sechs Menschen wegen Übelkeit und Schwindel gemeldet und seien in Krankenhäuser gebracht worden. Die Ermittlungen zur Ursache laufen. Das Hotel war evakuiert worden, Gäste wurden in einem anderen Beherbergungsbetrieb untergebracht. 65 Menschen hatten sich zum Zeitpunkt des Notfalls in dem Haus aufgehalten.

mehr aus Weltspiegel

Alarmierender Klimabericht: Georg Kaser warnt vor "Kontrollverlust"

Palästinenser: 73 Leichen aus Massengrab geborgen

Riesige Fangnetze fischten 10.000 Tonnen Plastikmüll aus Gewässern

Ärzte holten Baby aus Bauch sterbender Mutter in Gaza

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen