Lade Inhalte...

Weltspiegel

Starkes Erdbeben erschüttert Papua-Neuguinea

Von nachrichten.at/apa   09. Januar 2022 07:39 Uhr

PORT MORESBY. Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hat am Sonntag in der Früh den ozeanischen Inselstaat Papua-Neuguinea erschüttert.

Wie das Europäische Erdbebenzentrum (EMSC) mitteilte, befand sich das Epizentrum vor der Insel Neubritannien in einer Tiefe von 15 Kilometern. Es gab zunächst keine Berichte über Schäden und auch keine Tsunamiwarnung für das nordöstlich von Australien gelegene Gebiet.

0  Kommentare 0  Kommentare