Lade Inhalte...

Spiele

Titanfall: Warten auf den Multiplayer-Hit des Jahres

01. März 2014 00:04 Uhr

Titanfall: Warten auf den Multiplayer-Hit des Jahres
Die namensgebenden Titans sind große Kampfroboter.

REDWOOD CITY. Freunde von Multiplayer-Shootern haben sich den 13. März bereits seit langem rot im Kalender angestrichen. Dann erscheint Titanfall, das neue Spiel der Call-Of-Duty-Erfinder Vince Zampella und Jason West.

Besonderes Merkmal des Spiels ist, dass jedem Spieler ein Titan zur Verfügung steht. Diese schlagkräftigen Mechs bringen Abwechslung ins Spiel, ohne das Balancing zu gefährden. Ist der Spieler zu Fuß unterwegs, kann er sich – ähnlich wie bei Mirror’s Edge oder Brink – im Parkour-Stil akrobatisch über das Spielfeld bewegen. Neben Spielern sind auch mäßig intelligente, computergesteuerte Gegner auf der Karte unterwegs, um auch Neulingen schnell zu Erfolgserlebnissen zu verhelfen. Das ist auch notwendig, denn das Gameplay ist sehr schnell und relativ komplex.

Die Grafik von Titanfall gehört zu den Schwachpunkten. Die alte Source-Engine ist zwar stabil, sieht aber etwas veraltet aus.

Dennoch wartet auf den Spieler ab Mitte März rasante und komplexe Mehrspieler-Action vom Feinsten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less