Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Gamezone: Starhawk, Max Payne 3

27. April 2012, 00:04 Uhr

Sony setzt den gelungenen Multiplayer-Shooter Warhawk fort und spendiert dem Nachfolger Starhawk eine Kampagne mit interessanten Ideen.

Starhawk

Sony setzt den gelungenen Multiplayer-Shooter Warhawk fort und spendiert dem Nachfolger Starhawk eine Kampagne mit interessanten Ideen. Der Spieler kämpft als Hauptfigur Emmet Graves in großen, offenen Umgebungen und hat dabei die Möglichkeit, eigene Gebäude zu bauen – die Entwickler sprechen vom „Build and Battle“-Feature. Im Multiplayermodus können bis zu 32 Spieler antreten, außerdem ist ein Koopmodus für bis zu vier Spieler geplant – wahlweise soll das auch per Splitscreen funktionieren. Dazu kommen umfangreiche Social-Network-Funktionen. Bereits jetzt hat Sony angekündigt, dass es eine App für Android-basierte Hardware geben wird, über die Spieler in Verbindung mit der Community bleiben können. Der PS3-Titel wird ab 11. Mai 2012 in den Läden stehen.

Max Payne 3

Max Payne 3 spielt acht Jahre nach den Ereignissen des letzten Teils der Reihe. Max hat seine Karriere als Polizist beendet, er ist vollkommen am Ende – dem Alkohol verfallen. Sein jüngster Auftrag besteht darin, die Familie des Immobilienmoguls Rodrigo Branco zu schützen. Unter Verwendung aktueller Technologien entsteht eine nahtlose Mischung aus kinoreifer Inszenierung und fesselnder Action. Das Resultat bietet sehr sorgfältig ausgearbeitetes Gameplay. Max Payne 3 erscheint am 18. Mai für X-Box, PS3 und PC.

mehr aus Spiele

Geheimnis gelüftet: Nintendo NX soll tragbare Spielkonsole sein

Overwatch 2 und Diablo 4 angekündigt

Dying Light: Vom Gejagten zum Jäger

Das Ziel vor Augen, den Atem der Wildnis im Rücken

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen