Lade Inhalte...

Society & Mode

Prinz Philip weiter im Krankenhaus

20. Februar 2021 00:04 Uhr

Prinz Philip weiter im Krankenhaus
Prinz Philip (99) bleibt im Spital.

Der Ehemann der britischen Queen Elizabeth II., Prinz Philip, ist weiter im Krankenhaus.

Der Herzog von Edinburgh (99) war am Dienstag in eingeliefert worden. Laut Buckingham Palast soll der Aufenthalt noch einige Tage andauern. Einen Zusammenhang mit dem Coronavirus gibt es Insider-Quellen zufolge nicht – Queen Elizabeth II. (94) und ihr Mann hatten im Januar bereits die erste Corona-Impfung bekommen. Der Palast bezeichnete den Aufenthalt als Vorsichtsmaßnahme. Die Königin nahm unterdessen weiter Termine wahr.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less