Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Heidi Klum (50): "Ich wurde 4 Jahre lang betrogen"

Von nachrichten.at, 07. Februar 2024, 12:49 Uhr
Heidi Klum
Heidi Klum hatte nicht immer Glück in der Liebe - das verriet sie in einem Podcast. Bild: (APA/AFP/ANGELA WEISS)

LOS ANGELES. Topmodel Heidi Klum (50) verriet jüngst in einem Podcast einige private Details über ihr Liebesleben.

"Call Her Daddy" ist ein erfolgreicher amerikanischer Podcast, Moderatorin Alexandra Cooper dafür bekannt, den geladenen Gästen zum Teil intime und pikante Details zu entlocken. Heidi Klum (50), die Ende Jänner zu Gast war, plauderte sogar ganz freiwillig aus dem Nähkästchen.

Über ihre glückliche Ehe mit Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (34). Und über wenige gute Zeiten in Punkto Liebe. "Ich hatte eine Partnerschaft, in der ich vier Jahre lang betrogen wurde, von Anfang an bis zum Ende. Die ganze Zeit über, bis ich es herausfand", so Klum. Um welchen Mann es sich in ihren Erzählungen handelte, verrät das Model nicht. 

"Eine Lüge, von Anfang an"

Nur, dass in dieser Beziehung schon von Anfang an "der Wurm drinnen" war: Klum habe schon länger vermutet, dass etwas nicht stimme. Ihr damaliger Partner habe aber stets Ausreden parat gehabt. Wenn sie ihn anrief und er nicht abhob, habe er behauptet, sein Akku sei leer gewesen. Letztendlich las sie seine Mails, was sie "noch nie zuvor getan" habe. So kam der jahrelange Betrug ans Licht: "Es war eine Lüge, von Anfang an", sagt sie.  

Das waren die Männer an der Seite des Supermodels: 1997 heiratete Klum den 13 Jahre älteren Starfriseur Ric Pipino. Es folgte eine Beziehung mit dem 23 Jahre älteren italienischen Formel-1-Manager Flavio Briatore. Klums Tochter Leni wurde geboren. Dann heiratete das Model den Sänger Seal. Mit ihm hat sie drei Kinder. Später war Klum mit dem 13 Jahre jüngeren US-Kunsthändler Vito Schnabel liiert. Tom Kaulitz, dem sie am 3. August 2019 das "Ja"-Wort gab, ist 16 Jahre jünger als das Model. 

 

mehr aus Society & Mode

Nach 50 Jahren: Paul McCartney hat seinen gestohlenen Bass wieder

"Beach Boy" Brian Wilson leidet an neurokognitiver Störung

Prinz Harry nach Besuch bei krebskrankem Vater: "Liebe meine Familie"

Jetset-Königin Ira von Fürstenberg ist tot

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

14  Kommentare
14  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
torbole1 (2 Kommentare)
am 08.02.2024 18:11

Die gute Frau nervt extrem und muss sich dauernd in Szene setzen, damit sie im Gespräch bleibt
Wen interessiert das? Weder wie ihre Brüste heißen noch ob das deutsche Würstchen bei ihr passt

lädt ...
melden
zlachers (7.826 Kommentare)
am 08.02.2024 21:05

und muss sich dauernd in Szene setzen… das ist sicher auch kein so leichtes Leben wie sie uns das immer vorspielt, ich mag diese Frau einfach nicht wegen ihren vielen Lügen, und eine 50 jährige die ewig so tun muss als wäre sie 20 kann auch nicht so glücklich sein, das ist gegen die Natur!

lädt ...
melden
susisorgenvoll (16.429 Kommentare)
am 08.02.2024 15:11

Der Betrüger war Vito Schnabel!

lädt ...
melden
zlachers (7.826 Kommentare)
am 08.02.2024 21:12

Sie hat sich selbst betrogen, in der Öffentlichkeit ist sie die Super-Frau, aber bei ihren Männern die sie privat auch kannten könnte sie diese Fassade nicht aufrecht erhalten, war ihr wohl zu anstrengend sich bei ihnen auch immer zu verstellen, ihre Stimme ist auch nur gestellt normalerweise hat sie eine ganz andere, stand schon oft wo in der Zeitung, alles was sie ist oder war wird sie ganz genau noch in ihren noch älteren Tagen erkennen, soviel Show wie die im Leben hatte kann auch nicht gesund gewesen sein… und so perfekt wie die sich immer ausgab ist einfach kein Mensch, nur ein Lügner ist es!

lädt ...
melden
spoe (13.367 Kommentare)
am 08.02.2024 07:00

Perfekte PR und Medienarbeit.

Gottschalk hat sie mit diversen Aussagen entzaubert, nun kontert sie mit einer Opferrolle als verletzte Frau.

Sie nennt keine Namen, womit niemand die Geschichte von der anderen Seite darstellen kann.

lädt ...
melden
HumpDump (4.516 Kommentare)
am 07.02.2024 19:53

Am besten wäre für sie ein tauber Mann.
Klingt zwar gemein, aber diese Stimme hält niemand lange aus!

lädt ...
melden
Klettermaxe (10.139 Kommentare)
am 07.02.2024 19:52

Wer so viele Männer "verschleißt", muss wohl denen die Schuld geben.

lädt ...
melden
Gugelbua (31.614 Kommentare)
am 07.02.2024 16:20

eine geschäftstüchtige Frau, wie sie auch schon ihre Kinder vermarktet , bin kein Fan von Ihr

lädt ...
melden
eko (177 Kommentare)
am 07.02.2024 19:42

Sie versteht es, aus ihrem Körper Geld zu machen;-)

lädt ...
melden
meisteral (11.404 Kommentare)
am 07.02.2024 15:54

Und wir werden seit Jahren im TV von ihr verarscht

lädt ...
melden
nichtschonwieder (7.310 Kommentare)
am 07.02.2024 15:14

Bla, bla,.bla,

lädt ...
melden
picknick (486 Kommentare)
am 07.02.2024 13:37

Ich tippe mal auf Womanizer Briatore

lädt ...
melden
Abraxas (1.565 Kommentare)
am 07.02.2024 16:44

Das geht sich zeitlich schwer aus, weil die nicht so lange zusammen waren. Rein zeitlich betrachtet käme ihr erster Mann in Frage (von 1997 bis 2003 verheiratet/zusammen). Da stellt sich die Frage, wie das zu der Zeit mit Handyakkus und Emails war; daher eher fraglich. Recht gut würde die Zeit mit Vito Schnabel passen. Mit dem war sie von 2014 bis September 2017 zusammen; was den angesprochenen 4 Jahren sehr nahe kommt und zur Story (Handyakku und Emails) besser passen würde. Ich tippe auf daher auf Vito Schnabel.

lädt ...
melden
HumpDump (4.516 Kommentare)
am 07.02.2024 19:55

"Da stellt sich die Frage, wie das zu der Zeit mit Handyakkus und Emails war"

Ich denke, dass sie damals noch keine E-Mails selbst öffnen und lesen konnte.
Daher wird das mit Vitus Schnabel schon ganz gut passen.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen