Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Surfen mit Google Chrome im Polestar 2

Von OÖN, 20. Jänner 2024, 21:04 Uhr
Surfen mit Google Chrome im Polestar 2
Google Chrome im Polestar Bild: Polestar

LINZ / GÖTEBORG. Auf der CES in Las Vegas wurden neue Funktionen für das Betriebssystem vorgestellt.

Der börsenotierte schwedisch-chinesische Autohersteller Polestar, ein Joint Venture von Volvo und Volvo-Eigner Geely, arbeitet beim Betriebssystem mit dem US-Softwaregiganten Google zusammen. Nun wurden auf der CES in Las Vegas neue Funktionen für das auf Android basierende Betriebssystem vorgestellt.

Eine neue Funktion, die ab sofort verfügbar ist, ermöglicht es dem Fahrer, Strecken auf dem Android- oder iOS-Gerät zu planen und die gewählte Route dann an das im Polestar 2 integrierte Google Maps zu senden.

Zweitens wird nun der Chrome-Browser für den Polestar 2 ausgerollt. Er bietet ein vertrautes und benutzerfreundliches Surferlebnis – im geparkten Fahrzeug.

mehr aus Motornachrichten

Nach Sicherheitsskandal: Konzernspitze bei Toyota-Tochter Daihatsu tritt zurück

Mercedes Sprinter im OÖN-Test: Den verlorenen Sohn zurückgeholt

"Der Kunde ist unser größter Schatz"

Honda CR-V: Hondas Flitzer ist nicht nur komfortabel

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen