Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

2 Stunden Wartezeit im Osterreiseverkehr: Kilometerlanger Stau auf der A10

Von nachrichten.at/apa, 29. März 2024, 15:06 Uhr
Stau
Symbolbild Bild: (APA/dpa)

HALLEIN. Der Osterreiseverkehr hat auch am Karfreitag auf der Tauernautobahn (A10) in Salzburg wieder einen kilometerlangen Stau mit sich gebracht.

Wie ein Sprecher des ÖAMTC sagte, reichte die Kolonne in Fahrtrichtung Süden gegen Mittag bereits mehr als zehn Kilometer zurück. Und sie könnte im Verlauf des Nachmittags noch anwachsen. Die Verzögerungen für Autofahrer lagen zunächst bei bis zu zwei Stunden.

Kilometerlanger Stau bereits am Gründonnerstag

Bereits am Gründonnerstag erreichte der Stau eine Länge von letztlich 18 Kilometern - laut ÖAMTC gestern "der mit Abstand längste Stau in ganz Österreich" - und sorgte für Wartezeiten von bis zu drei Stunden. In Fahrtrichtung Norden würde der Verkehr am Freitag laufen, hier rechnete der Automobilklub aber vor allem am Montag mit umfangreichen Staus durch den Rückreiseverkehr nach Ostern. "Allerdings wird das immer noch weniger Verkehr sein, als wir zu Pfingsten erwarten."

Wegen der Sanierung der Tunnelkette am Pass Lueg ist seit September eine Richtungsfahrbahn der A10 zwischen Golling (Tennengau) und Werfen (Pongau) komplett gesperrt. Besonders an starken Reisetagen führt das Nadelöhr zu Staus. Trotz Abfahrtssperren waren auch am Freitag die Landesstraßen im Salzachtal wieder von umfangreichen Ausweichverkehr betroffen.

mehr aus Chronik

Ranking der beliebtesten Arbeitsstandorte: Österreich auf Platz 11

Mann verfolgte Frau in Wien bis in Polizeiinspektion und biss Beamten

Wien-Attentat: Hohe Strafen gegen Mittäter in Prozess-Wiederholung

Großglockner Hochalpenstraße als "staufreie Alternative" zur A10?

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
jagehtsnu (378 Kommentare)
am 30.03.2024 07:02

Wer vor der Fahrt eine Strassenkarte zur Hand nimmt und sich um eine alternative Route erkundigt
ist da eindeutig im Vorteil.

lädt ...
melden
antworten
transalp (10.125 Kommentare)
am 29.03.2024 15:42

Selber Schuld.
Kein Bedauern.
Im Gegenteil.
Es war vorherzusehen- und trotzdem fahren immer wieder welche genau an solchen Tagen schnurstracks in den Stau!
Mir tun nur die Kinder solcher Eltern leid, die es einfach nicht lassen können. Und dann hocken die Stundenlang im Auto...
Pfff 🙈

lädt ...
melden
antworten
transalp (10.125 Kommentare)
am 29.03.2024 15:44

Besonders inteligent dürften diese Autofahrer wohl nicht sein???
Arg, dass es so viele gibt... 🤪🙈

lädt ...
melden
antworten
transalp (10.125 Kommentare)
am 29.03.2024 15:45

...intelligent...

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen