Lade Inhalte...

Oberösterreich

Wirtepaar rebelliert gegen Corona-Sperre

Von OÖN   07. Januar 2021 06:42 Uhr

Wirtepaar rebelliert gegen Corona-Sperre
Diese Imbissstube hat seit Montag geöffnet.

BAD SCHALLERBACH. Ein Wirte-Ehepaar aus Bad Schallerbach widersetzt sich der Corona-Verordnung.

Andreas und Bianca Zankl-Erler betreiben in dem Kurort die Imbissstube "Andis Jausensackerl Catering und Kistensau" mit acht Sitzplätzen. Am Sonntag kündigte das Ehepaar auf Facebook erstmals an, aufzusperren: "Wir haben zuerst bei der Initiative ,Anwälte für Aufklärung‘ nachgefragt. Dort wurde uns versichert, dass wir gegen kein Gesetz verstoßen, wenn wir öffnen. Die entsprechende Verordnung wurde vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben", zeigt sich Bianca Zankl überzeugt. Gestern hatte das Wirtepaar Sperrtag. Heute, Donnerstag, will man die Gäste auch wieder bei Tisch bedienen. Schon am ersten Tag sei die Polizei angerückt. Von einer Anzeige wurde abgesehen. "Inzwischen haben wir begeisterte Reaktion aus ganz Österreich erhalten", berichtet die Wirtin stolz. Andere Gastronomen wollen angeblich nachziehen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

314  Kommentare expand_more 314  Kommentare expand_less