Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wohnhaus in Flammen: Großbrand in Scharten forderte Feuerwehren

Von nachrichten.at, 13. Mai 2024, 07:16 Uhr
Großbrand in Scharten
Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Bild: fotokerschi.at/Bayer

SCHARTEN. Brandalarm in Scharten (Bezirk Eferding) am Sonntagabend: Ein Wohnhaus stand in Flammen, zwölf Feuerwehren waren im Einsatz.

Die Feuerwehren aus Scharten und Finklham wurden um kurz nach 21 Uhr zu einem Küchenbrand alarmiert. „Bei unserem Eintreffen konnte man eine Ausdehnung des Feuers über zwei Fenster sehen. In Minutenschnelle hat sich der Brand dann auf das ganze Haus ausgebreitet", sagt Einsatzleiter Patrick Pleckinger, Kommandant der FF Scharten. Das mit Teppichen ausgelegte ältere Wohnhaus sei schnell durchgezündet und die Fenster seien geborsten.

"Schnell unter Kontrolle"

Aufgrund von Einsturzgefährdung des Hauses wurde versucht, das Feuer hauptsächlich von Außen zu löschen. Der Brand konnte verhältnismäßig rasch unter Kontrolle gebracht werden, gegen 23.30 Uhr war laut Feuerwehr "Brand aus".

Die Nachlöscharbeiten dauerten allerdings bis Montagmorgen. "Die letzten Glutnester mussten unter Kontrolle gebracht und das Haus runtergekühlt werden, um ein erneutes Ausbrechen des Feuers zu verhindern", sagt Pleckinger. Erst kurz vor 7 Uhr Früh konnten die letzten Feuerwehren den Einsatz beenden. 

Bildergalerie: Wohnhaus in Flammen: Großbrand in Scharten forderte Feuerwehren

Wohnhaus in Flammen: Großbrand in Scharten forderte Feuerwehren
(Foto: fotokerschi.at/Bayer) Bild 1/31
Galerie ansehen

Zwei Personen  mussten von der Rettung medizinisch versorgt werden. Ein älterer Bewohner des Hauses, der beim Eintreffen der Feuerwehr bereits das Haus verlassen hatte, wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Dieser Artikel wurde aktualisiert um: 12.15 Uhr

mehr aus Wels

Drei Verletzte nach Zusammenprall zwischen Mofa und Pkw

Vater und Tochter bei Motorradunfall verletzt

Braucht Wels eine neue Schützenhalle?

Mobilität für die ärmsten Regionen: MIVA in Stadl-Paura feiert Jubiläum

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen