Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Shopping-Week in Wels: Roter Teppich wird ausgerollt

Von Michaela Krenn-Aichinger, 15. April 2024, 16:27 Uhr
Roter Teppich wird ausgerollt
Die nächste Welser Shopping-Night findet am Freitag, 3. Mai, statt. Bild: Photography Rene Hauser

WELS. Auch max.center, SCW und XXXLutz machen mit.

Nach der Premiere im September 2023 gibt es vom 29. April bis 4. Mai eine Neuauflage der Welser Shopping-Week. Neben den Welser Kaufleuten beteiligen sich auch wieder XXXLutz und die Einkaufszentren max.center und SCW mit einem bunten Programm und Aktionen. "Das sind Einkaufsmagneten, die weit über Wels hinaus eine Anziehungskraft haben, wir bündeln die Kräfte", sagte Bürgermeister Andreas Rabl (FP) gestern bei einer gemeinsamen Pressekonferenz.

Der Möbelriese, der seine Firmenzentrale in Wels hat, wird auch wieder einen roten Teppich in der Welser Innenstadt ausrollen, insgesamt mit einer Länge von einem Kilometer. "Als sichtbares Zeichen, dass sich in der Stadt wieder etwas Besonderes tut", sagt XXXLutz-Unternehmenssprecher Thomas Saliger. Man wolle die Werbekraft nutzen, um viele Konsumenten aus dem großen Einzugsgebiet nach Wels zu bringen. Dieses Jahr wird für den "roten Laufsteg" übrigens ein anderer Kleber verwendet, da im Vorjahr Klebstoffrückstände auf dem Pflaster über viele Wochen lang sichtbar waren.

Michael Wipplinger, Obmann der Welser Kaufmannschaft, ist vom Konzept überzeugt. "Sowohl die zeitliche als auch die räumliche Ausweitung der Shopping-Week finden wir ansprechend, nur so können wir ein attraktiver Erlebnisort für ganz Österreich sein", sagt er. Die Innenstadtkaufleute werden während der Einkaufswoche und bei der Shopping-Night am Freitag, 3. Mai, Livemusik, Verkostungen, Modepräsentationen, Bastelvorführungen und vieles mehr anbieten.

In der SCW findet am 3. Mai unter anderem eine Autogrammstunde mit den Radprofis des Felt-Felbermayr-Teams statt, zu gewinnen gibt es ein E-Bike im Wert von 3000 Euro. Im max.center winken Gewinne beim Glücksrad, Shopping-Bags und für die jüngsten Besucher steht ein Kasperltheater auf dem Programm.

Stadtmarketing-Chef Peter Jungreithmair macht auf die Cash-back-Aktion mit der Wels-Card aufmerksam. Die Kunden, die bei Partnern während der Shopping-Week einkaufen, bekommen 20 Prozent des Einkaufswertes zurück, und zwar maximal 80 Euro, die auf die Wels-Card gebucht werden. (krai)

mehr aus Wels

Französisches Flair in Wels: Was die Stadtpolitik sich von Bordeaux abschaut

Drei Verletzte nach Zusammenprall zwischen Mofa und Pkw

Mobilität für die ärmsten Regionen: MIVA in Stadl-Paura feiert Jubiläum

Pkw krachte in Wels frontal gegen Mauer - Lenker (27) verletzt

Autorin
Michaela Krenn-Aichinger
Lokalredakteurin Wels
Michaela Krenn-Aichinger
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
MartinH (1.126 Kommentare)
am 16.04.2024 08:02

Der Rote Teppich mit dem Aufdruck xxxlutz gefällt mir persönlich nicht. Das ist nur Werbung und kein Mehrgewinn geschweige denn einladend in die Innenstadt zu kommen.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen