Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Der Winterdienst ist bereit für Schnee und Eis

Von OÖN, 30. November 2023, 01:57 Uhr

WELS. In Wels stehen bis zu 140 Mitarbeiter bereit

In den kommenden Tagen ist auch in tiefen Lagen mit Schneefall zu rechnen. Dafür sind die bis zu 140 Mitarbeiter der Abteilungen Baudirektion und Städtische Dienstleistungen bereits gut gerüstet.

Der Winterdienst in Wels kümmert sich um rund 360 Kilometer Straßen (eigentlich 720 Kilometer durch die doppelseitige Reinigung), etwa 50 Kilometer öffentliche Radwege und rund 140 Kilometer öffentliche Gehsteige, die von Schnee und Eis befreit werden müssen. Die Streumaterial-Lager sind mit rund 600 Tonnen Salz, 500 Tonnen Splitt und 32.000 Litern Sole gut gefüllt. Es gibt auch eine eigene Anlage für Feuchtsalzstreuung.

In der vergangenen Saison gab es 21 Einsätze mit nicht ganz 6400 Personal- und etwas mehr als 2500 Fahrzeug-Einsatzstunden. Es wurden knapp 800 Tonnen an Salz und Salzsole und nicht ganz 220 Tonnen an Splitt verbraucht.

mehr aus Wels

Das Traunzeit sperrt zu: "Das war mein Herzensprojekt"

Theater Meggenhofen inspirierte Auslandsoberösterreicher zu Krimi

Ersthelfer retteten Lenkerin in Stadl-Paura aus brennendem Pkw

Von Marchtrenk nach Traun: 5 Feuerwehren bei Ölspur im Einsatz

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen