Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ärzteehepaar sichert ländliche Versorgung

22. Jänner 2015, 00:04 Uhr
Ärzteehepaar sichert ländliche Versorgung
Zog es aufs Land: die Mediziner Johanna und Martin Schiffkorn Bild: Ferihumer

SANKT AGATHA. Ein positives Beispiel, wie die ländliche Gesundheitsversorgung gesichert werden kann, ist das Gesundheitszentrum des Ärzteehepaares Johanna und Martin Schiffkorn im Zentrum der Gemeinde St. Agatha.

Die beiden Allgemeinmediziner, die früher am AKh Linz gearbeitet haben, eröffneten im Herbst 2013 ihre Ordination samt Hausapotheke und erfüllten sich ihren Traum von der Praxis am Land. Den Patienten stehen im Gesundheitszentrum auch Wahlärzte, wie eine Neurologin, eine Orthopädin und die Schmerztherapeutin und Fachärztin für Anästhesie Margarita Santer zur Verfügung. Auch eine Hörgeräteakustikerin und ein Optiker bieten dort ihre Leistungen an. Die Zahl der Angestellten wird sich bald auf acht erhöhen. "Wir sind absolut zufrieden, wie sich das Zentrum entwickelt, auch die Wahlärzte sind sehr gut gebucht", sagt Johanna Schiffkorn. Manchmal würden sich die Einheimischen schon darüber mokieren, weil die Wartezeiten oft lang sind, auch weil viele Patienten aus den umliegenden Gemeinden kommen. "Wir haben den Ruf, dass bei uns länger zu warten ist, aber jeder Mensch hat das Recht auf eine Behandlung, wir weisen keine Patienten ab", sagt Schiffkorn.

mehr aus Wels

Gabriel Müller aus Weibern hilft im Sudan

Welser Hutfabrik feiert 150 Jahre mit einem Tag der offenen Tür

"So dick wie ein Ziegel": 500 Seiten starkes Buch zur Marchtrenker Stadtgeschichte

Pasching: 10-jährige Burschen rasten mit gestohlenem Auto davon

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
mutzer (22 Kommentare)
am 24.01.2015 08:34

Beide Ärzte engagieren sich mit voller Kraft für den kranken Menschen und haben Freude an Ihrer Arbeit. Das sieht man an Ihrer Tätigkeit und das wissen auch die Patienten zu schätzen.

Es tut gut auch einmal positives zu hören, die Basis um gesund zu werden.

Dem Team wünsche ich selbst viel Gesundheit und Tatenskraft für viele weitere Jahre.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen