Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Tragischer Unfall in Altenfelden: Lenker (77) tot, Schwangere (29) ins Spital geflogen

Von nachrichten.at, 12. April 2024, 18:01 Uhr
Tödlicher Unfall in Altenfelden
Die Unfallstelle Bild: TEAM FOTOKERSCHI / MARTIN SCHARINGER (TEAM FOTOKERSCHI / MARTIN SCHARINGER)

ALTENFELDEN. Zwei Pkw kollidierten am Freitag auf der B127 in Altenfelden (Bezirk Rohrbach). Ein Lenker (77) wurde im Auto eingeklemmt - für ihn kam jede Hilfe zu spät. Eine schwangere Frau wurde ins Spital geflogen.

Zu dem tragischen Unfall kam es im Kreuzungsbereich auf der B127, gegen 13:30 Uhr. Ein 77-jähriger Pkw-Lenker dürfte laut Polizei beim Einbiegen auf die Vorrangstraße einen anderen Wagen, gelenkt von einem 23-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, übersehen haben.

Im Auto des 23-Jähriges saßen noch drei weitere Personen, darunter eine schwangere Frau. Die 29-Jährige saß auf dem Rücksitz.

Die Kollision war heftig - der Pkw des Älteren wurde auf  der linken Seite stark eingedellt und um 90 Grad gedreht. Weil der 77-Jährige im Pkw eingeklemmt war, musste er von der Feuerwehr  aus dem Wrack geschnitten werden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät - er verstarb noch an der Unfallstelle. 

Die schwangere 29-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 10" abgeholt und in ein Spital gebracht. Der 23-Jährige und die anderen beiden Personen im Wagen (20, 25) wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Rohrbach gebracht. 

Bildergalerie: Tödlicher Unfall in Altenfelden

Tödlicher Unfall in Altenfelden
(Foto: TEAM FOTOKERSCHI / MARTIN SCHARINGER (TEAM FOTOKERSCHI / MARTIN SCHARINGER)) Bild 1/33
Galerie ansehen

Im Einsatz waren die Polizei, das Rote Kreuz samt Notarzt  und die Freiwilligen Feuerwehren Altenfelden und Arnreit. 

Der Artikel wurde um 19:55 Uhr aktualisiert.

mehr aus Oberösterreich

54-Jähriger stürzte auf Baustelle in Kirchdorf in den Tod

Ernährungssicherheit: "Wir sind heute verantwortlich für die Semmerl von morgen"

Nach Quad-Unfall: Trauer um Goiserer Feuerwehrkamerad

Mitten in Linzer Innenstadt: Hausbewohner verjagten Einbrecher (53)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen