Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

In Turnschuhen: Junge Tschechen verirrten sich auf dem Krippenstein

Von OÖN, 30. März 2024, 11:46 Uhr
Dachstein Krippenstein Seilbahn
Bild: DAG/Schöpf

OBERTRAUN. Im Schnee fanden zwei junge Kletterer (19, 22) am Freitag nicht mehr zur Krippenstein-Seilbahn zurück.

Die beiden Tschechen waren am Freitag auf dem Seewand-Klettersteig geklettert. Ausgerüstet waren der 19-Jährige und der 22-Jährige mit Sportschuhen, Klettersteig-Ausrüstung, Gurt und Helm. Gegen 13:45 Uhr erreichten sie das Ende des Klettersteiges. 

Weil aktuell auf dem Krippenstein noch eine dicke Schneedecke liegt, ist der Rückweg zur Seilbahn ohne Schneeschuhe nur schwer zu bewältigen. Die Kletterer allerdings trugen nur Turnschuhe und fanden ohne Orientierungshilfen den Weg nicht. Gegen 15:45 Uhr setzten sie daher einen Notruf ab. 

Die Bergrettungsortsstelle Obertraun und Bedienstete der Krippensteinseilbahn machten sich auf die Suche nach den beiden. Ein Bediensteter der Seilbahn, der mit einem Skidoo unterwegs war, entdeckte die jungen Männer in der Nähe der Gjaidalm. Er brachte sie zunächst zur Gjaidalm, wo sie sich aufwärmten und letztendlich zur Seilbahn, die sie unverletzt ins Tal brachte.

mehr aus Salzkammergut

Der Schnee fällt im Salzkammergut wieder bis ins Tal

Expertinnen, wenn es ums Stillen geht

Dickingers letztes Buch erscheint posthum

Archäologen vermuten präshistorische Pfahlbausiedlung in Altmünster

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen