Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Die Amtsleiter im Bezirk Vöcklabruck vernetzen sich

13. Februar 2024, 15:14 Uhr
Vernetzungstreffen in Rüstorf Bild: privat (OON)

RÜSTORF. Eine gemeinsame Onlineplattform ermöglicht den Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Es ist ein Pilotprojekt in Oberösterreich: Die Amtsleiter der 52 Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck arbeiten ab sofort digital vernetzt und damit effizienter. Sie sind auf einer Onlineplattform (MS Teams) miteinander verbunden. Darauf können sie nicht nur schriftlich und per Webcam miteinander kommunizieren. Sie bilden auch verschiedene Themengruppen wie „Schulen“, „Feuerwehr“ oder „Straßen“. Dort kann jeder Amtsleiter auch Dokumente und Daten ablegen, die für seine Kollegen hilfreich sind – seien es fertige Formulare oder ausformulierte Schriftsätze. „Auf diese Weise können die Amtsleiter auf einen breiteren Wissens- und Erfahrungsschatz zurückgreifen“, sagt Rüstorfs Amtsleiter Manfred Göbl.

Auf Einladung des Fachverbandes der leitenden Gemeindebediensteten Vöcklabruck (FLGÖ) kamen die Amtsleiter dieser Tage zum ersten digitalen Vernetzungstreffen ins neue Gemeindeamt Rüstorf. „Dort legten wir die Richtlinien für ihre Zusammenarbeit und Regeln für die Kommunikation fest“, sagt Christian Schneeberger, Amtsleiter von Wolfsegg.

mehr aus Salzkammergut

Vorchdorf zerkugelt sich

Skifahrerin (44) verletzte sich bei Sturz am Kasberg

Mehr Kinderbetreuung in Vöcklabruck

Umweltanwalt regt in Gmunden einen Friedhofspark an

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen