Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ziegelböck dämpft die Zigaretten nun endgültig aus

Von OÖN   24. Juli 2018

VORCHDORF. Die Hoftaverne Ziegelböck, ein traditionsreiches Gasthaus im Zentrum von Vorchdorf, das auf eine 300-jährige Geschichte zurückblickt, ist seit gestern rauchfrei.

"Wir sind ein familienfreundliches Wirtshaus und der Meinung, dass Rauchen und Essen nicht mehr zusammenpassen", sagt Inhaber und Geschäftsführer Franz Ziegelböck.

Der große Saal des Gasthauses mit seinen mehr als 200 Sitzplätzen sowie einige Nebenräume sind bereits seit mehrren Jahren rauchfrei. Jetzt werden die Glimmstängel aber auch aus der alten Gaststube und damit von den Stammtischen verbannt. "Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen", so der Wirt. "Mit den rauchfreien Gastzimmern können wir ihnen ab sofort einen absolut rauchfreien Arbeitsplatz anbieten."

Raucher sind in der Hoftaverne Ziegelböck natürlich nach wie vor willkommen. Für sie hat Franz Ziegelböck ein gemütliches Platzerl an der frischen Luft eingerichtet. Dort belästigt der Qualm andere Gäste nicht.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

13  Kommentare expand_more 13  Kommentare expand_less