Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

1,56 Promille: Alkolenker ohne Führerschein kam von B144 ab

Von nachrichten.at, 17. November 2023, 20:21 Uhr
Polizei Linz Blaulicht
(Symbolfoto) Bild: VOLKER WEIHBOLD

ROITHAM. Sturzbetrunken war ein 25-Jähriger am Freitagvormittag mit einem Arbeitskollegen auf der B144 unterwegs.

Mit 1,56 Promille Alkohol im Blut hat sich ein 25-jähriger Rumäne an der Steuer seines Wagens gesetzt: Der junge Mann, der keinen Führerschein besitzt, war am Freitagvormittag gemeinsam mit einem 22-jährigen Arbeitskollegen auf der B144 unterwegs, als er im Gemeindegebiet von Roitham (Bezirk Gmunden) die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Bei einem Überholmanöver geriet das Auto auf der regennassen Fahrbahn in Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum sowie einen Leitpflock, bevor es in einem Gebüsch zum Stillstand kam. Beide Insassen hatten Glück und blieben dabei unverletzt. der 25-Jährige wird angezeigt, teilte die Polizei am Freitagabend mit. 

mehr aus Salzkammergut

Bad Ischls Klimaschutz-Aktivitäten nehmen Fahrt auf

Osterwunsch-Strauch: Altmünster hilft beim Helfen

Immer weniger Rettungssanitäter für immer mehr Hilferufe

Sonntag wird es für die Swans ernst

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare
7  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
2020Hallo (4.245 Kommentare)
am 20.11.2023 12:08

Nun in Rumänien hat er ev. andere Regeln bzw. ist es dort lockerer - alternativ kann er mit dem Zug nach Hause wenn ihm unsere Regeln nicht passen! 🙈🙈🙈

lädt ...
melden
Joob (1.292 Kommentare)
am 19.11.2023 11:01

Der darf Österreich verlassen und nie wieder kommen !!

Wenn wir nicht bald viel viel strengere Regeln einführen dürfen wir uns nicht über die Zustände wundern.

lädt ...
melden
despina15 (10.051 Kommentare)
am 19.11.2023 08:21

Das einzige gute daran, er ist nicht
über 70 gewesen!

lädt ...
melden
MySigma (2.462 Kommentare)
am 19.11.2023 07:14

Passt doch gut nach Österreich. Da gehört bsoffn Auto zu fahren fast zum guten Ton.

lädt ...
melden
fam.beham@gmx.at (369 Kommentare)
am 19.11.2023 08:39

ja u es ist weitaus nicht so schlimm wenn jeder 2 mit Handy in der Hand in den Gegenverkehrt fährt, als ob der Alk das größte Problem wäre, mit od ohne FS ändert nix am Fahren

lädt ...
melden
sarkast (481 Kommentare)
am 18.11.2023 06:22

Es is a Wahnsinn wie viele Besoffene tgl. auf unseren Strassen unterwegs sind. Die Strafen im Verkehrsbereich sind allesamt viel zu niedrig.

lädt ...
melden
supercat (5.170 Kommentare)
am 18.11.2023 10:36

noch schlimmer, ohne Führerschein...

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen