Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Lkw fuhr auf Auto auf: Tödlicher Unfall in A9-Tunnel

Von nachrichten.at, 21. Februar 2024, 13:42 Uhr
Tödlicher Unfall in A9-Tunnel
Aus noch unbekannter Ursache hatte der Grazer die Warnblinkanlage eingeschaltet und das Auto auf dem rechten Fahrstreifen abgestellt. Bild: fotokerschi.at/FF Micheldorf

MICHELDORF. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwoch in der Früh auf der A9 zwischen Klaus und Inzersdorf im Kremstal, Bezirk Kirchdorf.

Zu dem Unglück gekommen sein dürfte es gegen 5.30 Uhr: Ein 66-Jähriger Grazer war mit seinem Auto auf der A9 Pyhrnautobahn unterwegs Richtung Wels, als er im Kienbergtunnel auf Höhe Micheldorf aus noch unbekannter Ursache die Warnblinkanlage einschaltete und das Auto auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen kam. 

Ein nachkommender Sattelzug aus der Türkei, gelenkt von einem 27-Jährigen, krachte ungebremst in das stehende Fahrzeug.

Tödlicher Unfall in A9-Tunnel
Der LKW fuhr ungebremst auf das auf der rechten Fahrspur stehende Auto auf. Bild: fotokerschi.at/FF Micheldorf

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Grazers, der sich zu dem Zeitpunkt noch im Auto befunden hatte, feststellen. Der LKW-Lenker blieb unverletzt. 

Die A9 war im betroffenen Bereich rund 4 Stunden lang gesperrt.

Tödlicher Unfall in A9-Tunnel
Der 66-jährige Autofahrer konnte nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Bild: fotokerschi.at/FF Micheldorf

 

mehr aus Oberösterreich

Urfahraner Markt: Alter Bierpreis, neue Attraktion

Neue Masernfälle in Oberösterreich

Schwerer Unfall in der Voest: Arbeiter (51) wurden Teile beider Beine abgetrennt

Hundehaltegesetz: "Hohe Belastung für Tierheime"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen