Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Nach Fenstersturz in Linz: Obduktion hat Todesursache geklärt

Von nachrichten.at/apa, 05. März 2024, 09:35 Uhr
Kind aus Fenster in den Tod gestürzt
Aus dem vierten Stock fiel der 5-Jährige in die Tiefe. Bild: TEAM FOTOKERSCHI.AT / WERNER KERSCHBAUMMAYR

LINZ. Am Samstag war ein 5-Jähriger im Linzer Industrieviertel aus einem Fenster im vierten Stock gefallen und kurz darauf gestorben. Die Obduktion hat nun ergeben, woran der Bub gestorben ist.

Nachdem ein Fünfjähriger am Samstag aus einem Fenster im vierten Stock eines Wohnhauses in Linz gestürzt war, ergab die Obduktion, dass die daraus resultierenden Verletzungen tödlich waren. "Die Verletzungen stehen in Einklang mit dem Sturzgeschehen", berichtete Staatsanwaltschaftssprecherin Ulrike Breiteneder der APA am Dienstag.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen grob fahrlässiger Tötung gegen die Mutter des Buben und ihren Lebensgefährten, der jedoch nicht der leibliche Vater des Buben ist. Die beiden konnten aufgrund des großen Schocks vorerst nicht einvernommen werden. Demnach könne sie noch nichts zu der Situation in der Wohnung, etwa, ob der Fünfjährige allein dort war und wie die Fenster gesichert sind, sagen, so Breiteneder. "Wir haben keine gesicherten Informationen."

mehr aus Oberösterreich

Bohrgegner in Molln Handy entrissen: Bedingte Strafe wegen Nötigung für Wachmann

Lachs-Bowls im Test: Testsieger aus dem Supermarkt

Masern in Oberösterreich: Infizierte Person war in Bussen unterwegs

Schulsuspendierungen in Oberösterreich weiterhin "alarmierend" hoch

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen