Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Heiße Hallenfußball-Tage in der Bezirkssporthalle

Von OÖN, 21. Februar 2024, 03:35 Uhr
Heiße Hallenfußball-Tage in der Bezirkssporthalle
Das Organisationsteam rund um Konrad Heinrich und Johann Kiesenhofer Bild: (UFC)

ROHRBACH-BERG. Mehr als 100 Teams sowie mehr als 2000 Besucher pilgerten an zwei Wochenenden zu den traditionellen Hallenfußballcups in die Bezirkssporthalle in Rohrbach-Berg.

Geboten wurde traditionell bester Nachwuchsfußball von der U7 bis zur U15, aber auch ein Seniorenturnier. Die Turniersiege gingen im U7-Bewerb an die JUnior Heros, bei den U8 an die Gastgeber des UFC Rohrbach-Berg, in den beiden U9-Turnieren an die JUnior Heros und die Union Lembach, bei den U10 an den SV Haslach. Die zwei U11-Turniere entschieden die Union Walding und der SV Lichtenberg für sich; bei den U12 hatten abermals die Kicker von den JUnior Heros die Nase vorne. Den U13-Pokal sicherten sich die Sternstein Juniors, bei den U14 siegte der FC Sturm Hauzenberg, und den U15-Wettkampf entschied die Spielgemeinschaft Oedt/Hörsching für sich. Die Turnierleitung rund um Johann Kiesenhofer und Konrad Heinrich bedankte sich zum Abschluss bei den Sponsoren.

mehr aus Mühlviertel

Spaß am Land und zu Wasser: Lions laden zum Familiennachmittag

Verein organisiert Radtour mit einem großen Ziel: Freiheit für die kleine Lea

Wo sich Elektronik und Kunst die Hand reichen

Feuerwehrjugend und Löschzwerge holten Sieg bei "Initiative Startklar"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen