Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Faustball: Freistadts Damenteam schlägt erstmals im Final 3 auf

07. Februar 2024, 05:38 Uhr
Freistadts Damenteam schlägt erstmals im Final 3 auf
Garantin für soliden Spielaufbau: Freistadts Zuspielerin Ines Weglehner Bild: Pils Erwin

MüHLVIERTEL. Den Fluch des vierten Platzes im Grunddurchgang haben die Bundesliga-Faustballerinnen der Union Compact Freistadt heuer endlich hinter sich gelassen.

Das Team sicherte sich mit einem Sieg gegen Seekirchen die erforderlichen Punkte, um sich erstmals für das "Final 3" der besten Hallenteams der Saison zu qualifizieren. "Die Freude über die Finalteilnahme ist riesig. So oft haben wir in den vergangenen Jahren in der Meisterschaft den bitteren vierten Platz belegt. Jetzt stehen wir mittendrin im Kampf um den Meistertitel", sagt Abwehrspielerin Antonia Woitsch.

Ob neben den Freistädterinnen ein zweites Mühlviertler Frauenteam im Finalturnier aufschlagen wird, entscheidet sich am kommenden Wochenende. Da trifft die Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit auf Nußbach und – ausgerechnet – Freistadt. Für die Qualifikation ist wohl zumindest ein Sieg notwendig. "Wir wollen ins Final 3 und werden alles geben, um dieses Ziel auch zu erreichen! Es ist Spannung pur bis zum Schluss, das motiviert uns noch mehr", sagt Kapitänin Tanja Gahleitner.

Stammgast im Finalturnier ist hingegen das Freistädter Herrenteam. Mit Siegen gegen Enns (3:1) und Laa an der Thaya (3:0) lösten Kapitän Jean Andrioli und sein Team bereits in der vorletzten Runde des Grunddurchgangs das Ticket für das Finalturnier, das zum Ende der Semesterferien am 23. und 24. Februar in Enns ausgetragen wird.

mehr aus Mühlviertel

Heiße Hallenfußball-Tage in der Bezirkssporthalle

Unfall in Gramastetten: Audi landete in Garten

Projekt Startklar: Letzte Chance zur Einreichung

Theatergruppe Kollerschlag spielt das Stück "Explosive Landwirtschaft"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen