Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Digitale Überraschungen in einem altehrwürdigen Haus

Von nachrichten.at / lebe, 17. Mai 2024, 15:29 Uhr
Grein Stadtmuseum
Bernhard Lengauer, Tanja Neudorfhofer und Lothar Pühringer mit dem Führungsteam Judith Hasleder, Karin Holzweber, Monika Aichinger und Elisabeth Hammer Bild: Stadtgemeinde Grein

GREIN AN DER DONAU. Bezaubernde Saisoneröffnung im Stadtmuseum.

Historische Filmaufnahmen, Ausschnitte aus Theateraufführungen, Naturimpressionen und Eindrücke aus dem gesellschaftlichen Leben der Stadt Grein finden Besucher des Stadtmuseums seit heuer in einer deutlich erweiterten Form. Denn das Museumsteam hat die Wintermonate genutzt, um den Aufenthalt für die Besucher noch spannender zu gestalten. Dazu wurden nicht nur die digitalen Vermittlungsangebote ausgebaut, sondern auch ein neuer Imagefilm über das Theater gedreht, der bei der offiziellen Saisoneröffnung am vergangenen Donnerstag erstmals öffentlich präsentiert wurde. 

Das umfangreiche Kulturvermittlungsprogramm in der Donaustadt reicht von den altbewährten klassischen Theaterführungen über geführte Stadtrundgängen bis hin zum Backstage-Rundgang "Alles Theater", der hinter die Kulissen und durch das ganze Haus führt. Dazu bereichern Ausflugsziele wie die Gobelwarte, der Generationen-Motorikpark oder der Planetenweg das Angebot in Grein. Eröffnet wurde die Museumssaison 2024 durch Vizebürgermeisterin Tanja Neudorfhofer und Kulturstadtrat Lothar Pühringer (beide VP). Gemeinsam mit Pühringer führte Elisabeth Hammer durch das Programm. Maria Hinterdorfer-Riegler und ihre Tochter Anna haben den Eröffnungsabend zudem musikalisch bezaubernd gestaltet.

mehr aus Mühlviertel

Warum die ÖBB bei der Summerauerbahn auf der Bremse stehen

Mühlviertler Tourismusschule servierte im Wiener Rathaus

Alkoholisierter Lenker „sprang“ über Böschung

Ein Klangteppich aus Alter Musik

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen