Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Biker kollidierte mit Auto: 29-jähriger Mühlviertler verletzt

Von nachrichten.at, 10. März 2024, 17:49 Uhr
Tödlicher Unfall bei Abwinden
Der Biker wurde verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

BAD LEONFELDEN. Es hätte eine Sonntags-Ausfahrt werden sollen, doch für einen 29-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung endete sie im Krankenhaus.

Am Sonntag gegen 9 Uhr war ein 54-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung auf der Brunnwald Straße unterwegs Richtung B38. Noch während er in die Landesstraße Richtung Vorderweißenbach einbog, bemerkte er den aus Richtung Vorderweißenbach kommenden 29-Jährigen auf dem Kleinmotorrad. Der 54-Jährige konnte sein Auto noch abbremsen, nicht aber die Kollision verhindern. 

Der 29-jährige Biker wurde verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in ein Linzer Spital gebracht. 

Der Alkotest war bei beiden Fahrern negativ.

mehr aus Mühlviertel

Polio-Kampagne: Mit dem Fahrrad nach Prag

Spatenstich für die "Nahwärme Velden"

Humor und Tragik auf der Nepomukbühne

"Ist ein großer PV-Park noch lukrativ, Herr Payr?"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen