Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Auto krachte gegen Winterdienstfahrzeug

Von nachrichten.at, 07. Februar 2023, 19:04 Uhr
Kreuzungsunfall fordert einen Verletzten
Der Autolenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Bild: FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER

NAARN. Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Winterdienstfahrzeug wurde Dienstagnachmittag in Naarn (Bez. Perg) eine Person eingeklemmt.

Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr in der Ortschaft Wimm. Ein Auto stieß bei einer Kreuzung gegen einen Lkw des Winterdienstes.  Der Lkw-Lenker konnte trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver die Kollision nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Autolenker in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Die Einsatzkräfte mussten die Fahrertür mit einem hydraulischen Rettungsgeräts öffnen, um ihn zu befreien. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw-Lenker überstand den Unfall unverletzt. Ein weiters Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Auch hier blieben die Beteiligten unverletzt.  

mehr aus Mühlviertel

Verein organisiert Radtour mit einem großen Ziel: Freiheit für die kleine Lea

Gedenken am Eisernen Vorhang: Zeitzeugen gesucht

"Jeder Bildstock offenbart sein ganz eigenes Schicksal"

Ein Verletzter bei Autounfall in Lacken: Hinweise erwünscht

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen