Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

13 Feuerwehren bei Brand auf Bauernhof in Herzogsdorf

Von nachrichten.at, 15. Mai 2024, 16:10 Uhr
Werkstättenbrand in Herzogsdorf: Feuerwehren verhindern Schlimmeres
Die Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile verhindern. Bild: www.fotokerschi.at | Taras Panchuk

HERZOGSDORF/ALBERNDORF. Gleich zwei Brände auf Bauernhöfen beschäftigten die Feuerwehren im Bezirk Urfahr-Umgebung am Mittwochnachmittag.

Zu einem Großeinsatz rückten die Feuerwehren aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am Mittwoch kurz nach Mittag aus: gegen 13 Uhr war auf einem Bauernhof im Gemeindegebiet von Herzogsdorf Feuer ausgebrochen. "Wegen der von Weitem sichtbaren Rauchsäule musste eine bereits größere Brandausbreitung angenommen werden", hieß es von der Feuerwehr Gramastetten, die wie zwölf weitere Wehren zum Brandort in der Ortschaft Gerling eilten. Alarmstufe Zwei wurde ausgerufen. 

Feuerwehren verhinderten Schlimmeres

Das Feuer war aus noch ungeklärter Ursache in einer Werkstatt ausgebrochen. Durch ihr rasches Eingreifen konnten die Einsatzkräfte verhindern, dass sich die Flammen auf weitere Gebäudeteile ausbreiteten. In der Werkstatt selbst aber entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. 

Brand Herzogsdorf
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Bild: www.fotokerschi.at | Taras Panchuk

Lokalisierung: Das Feuer brach auf einem Bauernhof in der Ortschaft Gerling aus 

Traktor brannte in Alberndorf

Nicht einmal zwei Stunden später ertönten im Bezirk Urfahr-Umgebung abermals die Sirenen: In einer Garage auf einem Bauernhof in Alberndorf in der Riedmark stand ein Traktor in Flammen.

Traktorbrand in Alberndorf in der Riedmark
Der Traktor brannte vollständig aus. Bild: www.fotokerschi.at | Taras Panchuk

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Alberndorf in der Riedmark, Kottingersdorf, Pröselsdorf, Veitsdorf und Haibach im Mühlkreis konnten den Brand rasch löschen und so einen weiteren Traktor retten. Dennoch entstand erheblicher Sachschaden. In beiden Fällen hat die Polizei die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen.

mehr aus Mühlviertel

Braumeister Pumberger übernimmt in Neufelden auch die Geschäftsführung

Digitale Überraschungen in einem altehrwürdigen Haus

Euregio ruft Grenzregion zur Europawahl auf

Mühle mit Tradition setzt auf einen cleveren und nachhaltigen Energiemix

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen